In einem Interview mit Vulture verriet Dan Houser, Mitbegründer von Rockstar Games, einzelne Details zu der Entwicklungsarbeit von Red Dead Redemption 2.

  • Die gesamte Spielzeit der Hauptstory soll 65 Stunden betragen
  • Das Drehbuch fasst knappe 2.000 Seiten. Auf ausgedrucktem Papier würde es einen 2,5m hohen Stapel ergeben
  • Die Arbeiten an dem Spiel begannen 2010
  • Insgesamt dauerten die Motion Capture-Arbeiten 2013 und dauerten 2.200 Tage
  • Für die Erstellung der Filmsequenzen nahmen 1.200 Schauspieler teil. Nur 700 wiedergeben Dialoge im Spiel
  • Jeder NPC besitzt einen ~80 Seiten langen Dialogtext.
  • Das Spiel besitzt rund 500.000 Dialogzeilen
  • Rund 300.000 Animationen sind vorhanden
  • Gegen Ende mussten rund fünf Stunden Material (Inhalte & Missionen) geschnitten und weggelassen werden
  • Der Soundtrack wurde erst 2015 aufgenommen

Red Dead Redemption 2 erscheint hierzulande am 26. Oktober 2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Quelle: Vulture