Mit Lola Pop gesellt sich eine weiterer Kämpferin zu dem Getümmel von ARMS auf die Nintendo Switch. Die geschminkte Nunchaku-Nutzerin landet gemeinsam mit einem neuen Level und drei neuen Armen auf der portablen Nintendo-Konsole und sorgt mit der Tatsache, dass es sich um einen kostenfreien Inhalt handelt, für große Freude.

ARMS ist hierzulande am 16. Juni exklusiv für Nintendo Switch im Handel erschienen.

Quelle: Youtube

Eure Meinung dazu?