Unter dem Namen Project Scorpio schürte Microsoft in den vergangenen Monaten das Interesse der Gamer und stellte gestern im Rahmen der Microsoft-Pressekonferenz offiziell den Namen dieser vor; Xbox One X. Diese wird am 7. November 2017 für €499 in den Handel kommen und sämtliche Xbox One-Spiele sowie das Zubehör der Vorgängerkonsole unterstützen. Alle zuvor erschienenen Titel sollen zudem durch ein Update grafisch verbessert werden.

Technische Daten
– 6 Teraflop GPU clocked at 1.172 Ghz
– 12GB GDDR5 Speicher
– 326GB/s of Memory Bandwith
– Flüssigkeitsgekühlte Vapor-Chamber
– Optimiertes Power-Management
– Ultra HD Blu-ray Laufwerk

Supersampling
– Spiele werden in 4K gerendert
– Verbesserte 1080p Ausgabe

True 4K
– 8+ Millionen Pixel
– HDR
– Premium Dolby Atmos Sound
– Wide Color Gamut

Die Xbox One X erscheint hierzulande am 7. November 2017.

Quelle: Youtube

Eure Meinung dazu?