PaRappa der junge Hund möchte nichts anderes als seine blumige Angebetete Sunny Funny begeistern. Allerdings muss er sich gegen seinen Rivalen Joe Chin behaupten und somit in Rahmen zahlreicher Prüfungen sein Können unter Beweis stellen. Dabei handelt es sich größtenteils um Rap-Battles mit anderen Gegnern.

Offizielle Website: PaRappa the Rapper

Über den Entwickler:

Das Studio wurde 1993 in Japan gegründet welcher für eine Vielzahl Konsolen Videospiele entwickelt hat. Der Name NanaOn-Sha bedeutet sinngemäß übersetzt „Unternehmen des 7. Geräusches“.

Der Entwickler ist durch Spiele wie PaRappa the Rapper- und Tamagotchi-Connection bekannt geworden. Besonders das erste Spiel stellt einen der ersten rhythmischen Games der Videospielgeschichte dar.

Offizielle Website: NanaOn-Sha

Eure Meinung dazu?

PaRappa The Rapper – Remastered

Der Urvater der Rhythmusspiele kehrt zurück! Noch bevor die heutzutage schon etablierten Marken Guitar Hero und Rock Band Homeparties für sich beansprucht haben, gab es nur wenige gelungene Games, die das Genre der Rhythmusspiele halbwegs interessant an die Gamer vermittelten. Einer der bekanntesten Titel stellte sich 1998 erstmals in Form von PaRappa The Rapper auf...