Es ist das erste Mal, dass sich der italienische Klempner offiziell auf ein Smartphone wagt! Super Mario präsentiert sich in seiner besten Form auf dem iPhone und soll nun das Erlebnis der Nintendo-Spiele auch auf dem Apple-Produkt anbieten.

Super Mario bewegt sich dabei in einer vorgegebenen Geschwindigkeit, der Spieler beeinfluss das Spielgeschehen durch das Drücken des Screens. Dadurch springt Mario und kann somit Hindernisse überwinden und Gegner besiegen.

Offizielle Website: Super Mario Run

Über den Entwickler:

Nintendo ist ein Videospiele- und Konsolenspielhersteller, der seinen Hauptsitz in Kyoto, Japan hat und im Jahre 1889 gegründet wurde. Sinnesgemäß bedeutet Nintendo soviel wie „Lege das Glück in die Hände des Himmels“. Anfangs stellte das Unternehmen Hanafuda-Spielekarten her, wurde aber erst 1970 durch das Entwickeln und Vermarkten von Spielhallenautomaten bekannt.

Mittlerweile hat der japanische Konzern bereits mehrere Heimkonsolen und Handhelds erfolgreich auf den Markt gebracht und ist wegen zahlreichen, berühmten Videospielmarken (Super Mario, The Legend of Zelda, Donkey Kong, u.v.m.) bekannt und beliebt.

Offizielle Website: Nintendo

Eure Meinung dazu?

Super Mario Run erhält Update + Android-Release

Gute Nachricht für Besitzer eines Android-Smartphones; Mit Ende März erscheint Super Mario Run für sämtliche Android-Plattformen und macht den italienischen Klempner endlich nicht mehr iPhone-exklusiv. Gleichzeitig veröffentlicht Nintendo auch ein Update für die bisherige iPhone-Software. Dieses schaltet vier neue Yoshi-Farben (gelb, rot, blau, lila) und „A Challenge from Bowser“ frei. Wer diese Herausforderung absolviert, kann die...

Update zu Super Mario Run mit neuen Features

Nintendo verkündet im Rahmen einer Investoren-Konferenz, dass das Smartphone-Spiel Super Mario Run mittlerweile 78 Mio. Mal heruntergeladen wurde, wobei rund 5% der User für das Spiel bezahlt haben, um sämtliche Levels des portablen Spiels freizuschalten. Passend zu dieser Nachricht wurde auch ein Update (1.1.0) für die besagte Software veröffentlicht, welches das Spiel um einen Anfängermodus ergänzt....

Dadurch wird Super Mario Run zu einer Katastrophe!

Trotz der vehementen Absagen und Verneinungen auf die Frage, ob der bekannteste Videospiel-Charakter jemals offiziell das Licht der Welt auf einem Smartphone erblicken wird, hat sich der japanische Old School-Entwickler Nintendo doch noch irgendwie dazu überreden lassen, sein edelstes Ross im Stall auf der Spielwiese des mobilen Marktes reiten zu lassen. Und nun ist es...

Details & Videos zu Super Mario Run enthüllt

Nintendo veröffentlicht in wenigen Tagen das erste vollwertige Super Mario-Spiel für iOS-Plattformen und veröffentlicht passend dazu zwei neue TV-Werbespots zu dem portablen Spiel. Zudem verkündet der japanische Entwickler, dass das Spiel eine durchgehende Verbindung zu dem Internet benötigt. Das begründet Shigeru Miyamoto damit, dass man mit dieser Funktion versucht die Softwarepiraterie einzudämmen – was auch...

Alle Spielmodi von Super Mario Run vorgestellt

In einem knapp zwei Minuten langen Video stellt Nintendo die restlichen Spielmodis von Super Mario Run abseits des klassischen Jump’n’Run-Abenteuers vor. Die App wird als kostenlose Software erscheinen, beinhaltet aber lediglich einige Levels. Will man von sämtlichen Inhalten Gebrauch machen kostet der Download €9,99. Super Mario Run erscheint hierzulande 15. Dezember 2016 exklusiv für iOS-Plattformen. Quelle: Facebook...

Erste Gameplayszenen zu Super Mario Run erschienen

Nach der unerwarteten Ankündigung seitens Nintendo bei der vergangenen Apple-Keynote stellt der japanische Entwickler nun ein paar neue Gameplayszenen zu dem kommenden, iOS-exklusiven Jump’N’Run Super Mario Run vor. Zum Spaß demonstriert Shigeru Miyamoto in welchen Situationen man den Smartphone-Titel am besten spielen kann. Super Mario Run erscheint hierzulande im Dezember exklusiv für iOS-Plattformen. Quelle: Facebook...