Nachdem Capcom im direkten Vorgänger bereits einige Zusammenarbeiten mit anderen Spielereihen präsentiert hat, kündigt der japanische Entwickler an, auch in Monster Hunter Generations zahlreiche neue Einbindungen anzubieten. Den Anfang macht ein Zuwachs – oder besser gesagt ein Zuwachs für die Kostüme – in dem Spiel: Die katzenartigen Begleiter werden sich nämlich unter anderem auch als Link verkleiden können. Mehr dazu gibt es in diesem kurzen Video zu sehen.

Monster Hunter Generations kommt bei uns am 15. Juli 2016 exklusiv für Nintendo 3DS in den Handel.

Quelle: Youtube

Eure Meinung dazu?