Man beginnt seine Reise als kleiner Junge in eine unentdeckte Welt der Pokémon (digitaler Taschenmonster) und übt sich so lange im Trainieren der Wesen, bis man letzten Endes die besten Trainer der Pokémonliga zu besiegen versucht.

Auf der Verpackung von Pokémon Rot ist Glurak abgebildet, auf der von Pokémon Blau ist Turtok abgebildet und auf der gelben Edition Pikachu.

Die Virtual Console-Editionen sind die ersten Versionen von der ursprünglichen Pokémon-Spiele, die mit der virtuellen Pokémon Bank zusammen arbeiten.

Offizielle Website: Pokémon Blau, Pokémon Gelb, Pokémon Rot

Über den Entwickler:

Nintendo ist ein Videospiele- und Konsolenspielhersteller, der seinen Hauptsitz in Kyoto, Japan hat und im Jahre 1889 gegründet wurde. Sinnesgemäß bedeutet Nintendo soviel wie „Lege das Glück in die Hände des Himmels“. Anfangs stellte das Unternehmen Hanafuda-Spielekarten her, wurde aber erst 1970 durch das Entwickeln und Vermarkten von Spielhallenautomaten bekannt.

Mittlerweile hat der japanische Konzern bereits mehrere Heimkonsolen und Handhelds erfolgreich auf den Markt gebracht und ist wegen zahlreichen, berühmten Videospielmarken (Super Mario, The Legend of Zelda, Donkey Kong, u.v.m.) bekannt und beliebt.

Offizielle Website: Nintendo

Eure Meinung dazu?

Pokémon Blau/ Gelb/ Rot

Back to the roots mit Pokemon Rot, Blau und Gelb Das 20. Jubiläum von Pokémon bringt für Fans eine ganze Reihe an neuen und aufregenden Spielen mit sich. Zwar nicht neu aber dennoch keineswegs langweilig ist der Re-Release der ersten Pokémon Versionen Rot, Blau und Gelb für die Virtual Console des Nintendo 3DS. Langjährige Spieler...