Gamer haben im Laufe ihrer Abenteuer bereits zahlreiche Monster und sogar Menschen getötet. Und sind damit ungeschoren und ohne Konsequenz davon gekommen. Nicht in diesem Spiel, denn der Tod jeder Figur hat eine große Auswirkung auf das gesamte Spiel.

Der Spieler schlüpft in die Rolle eines Menschen, der in einer vom Krieg geprägten Welt lebt. In dieser haben unlängst Menschen gegen Monster gekämpft und diese erfolgreich in die verzweigten Höhlen unter der Erde verdrängt. Durch Zufall verschlägt es die Spielfigur in die Tiefen dieser Unterwelt, wobei er einige der „schrecklichen Kreaturen“ zu Gesicht bekommt.

Offizielle Website: Undertale

Über den Entwickler:

Der Entwickler finanzierte sein erstes großes Projekt über Kickstarter und schaffte es innerhalb von 30 Tagen die 51.000€-Grenze zu brechen.

Toby Fox (Entwicklername & offensichtlich ein erfundener Name) gibt sehr wenig über seine Person bekannt, daher ist nicht viel über ihn bekannt. Er ist hat abseits von einigen Artworks das Spiel zu 100% selbst erstellt.

Offizielle Website: Toby Fox

Eure Meinung dazu?

Undertale

Dieses Spiel kam mehr als überraschend! Undertale ist eines jener Spiele, die man eigentlich nicht auf dem heutigen Spieleradar wahrnehmen würde. Eine im Game Maker produzierte Software im bescheidenen 8Bit-Look, welches von einem Einmann-Team durch eine Kickstarter-Aktion ins Leben gerufen und fertiggestellt wurde. Dennoch hat es seit seiner Veröffentlichung im Herbst dieses Jahres genügend Aufsehen...