Im Rahmen der unlängst stattgefundenen PlayStation Experience veröffentlichte Square Enix erstmals Szenen zu dem Remake des Rollenspielklassikers Final Fantasy 7. Die Entwickler betonten dabei, dass es sich bei den gezeigten Szenen nicht um finales Material handelt und vieles im Laufe der Jahre noch vermutlich geändert wird.

Final Fantasy 7 ist hierzulande am 17. November 1997 für PlayStation 1 und ein Jahr später für PC erschienen. Eine leicht überarbeitete Version des Spiels folgte anschließend im Juli 2013 für PC und ist derzeit seit 5. Dezember 2015 auch für PlayStation 4 erhältlich.

Die Remastered Version erscheint voraussichtlich im kommenden Jahr für PlayStation 4 zuerst und in späterer Folge für Xbox One im Handel.

Quelle: PlayStation Blog

Eure Meinung dazu?