Erstmals haben Gamer die Möglichkeit mit ihren Smartphones auf Pokémon-Jagd zu gehen, noch dazu in der realen Welt. Egal ob mit auf iOS- oder Android-basierenden Systemen, man wird beide zum Auffinden der berühmten Taschenmonster verwenden können.

Mit Hilfe von speziellen Bluetooth-Sensoren hat man zudem die Möglichkeit Pokémon zu fangen, zu trainieren und mit anderen Spieler zu tauschen. Diese Sensoren werden auch in Form von Armbändern erhältlich sein und den Spieler informieren, sobald sich ein Pokémon in der Nähe befindet.

Offizielle Website: Pokémon GO

Über den Entwickler:

Das Unternehmen wurde 2010 in San Francisco, U.S.A. als internes Star Up-Projekt bei Google gegründet und schied 2015 aus dem Unternehmen.

Die erste namhafte Software von der Firma war Field Trip, eine auf Ortschaften zurückgreifende Augmented Reality-Android App. Dieser folgte das Spiel Ingress und anschließend diverse Ableger von Endgame.

Offizielle Website: Niantic

Eure Meinung dazu?

4. Pokémon-Generation in Pokémon Go spielbar

Über zwei Jahre ist es her, seitdem Pokémon Go für iPhone und Android-Smartphones erschienen ist. Mittlerweile ist die Zahl der fangbaren Taschenmonster stetig gestiegen, nun sind endlich auch die ersten Pokémon der 4. Generation in Umlauf gekommen. Pokémon Go ist hierzulande seit 6. Juli 2016 für iOS- und Android-Smartphones erhältlich....

Geburtstag von Pokémon GO wird mit Spezial Pikachu gefeiert!

Mit dem heutigen Tag feiert Pokémon Go seinen ersten Geburtstag – zumindest in den USA. Hierzulande müssen wir uns noch bis zum 13. Juli 2017 gedulden, bis das spezielle Event für das erste Jubiläum verfügbar wird. Somit hat man bis zum 24. Juli 2017 (22:00) die Möglichkeit ein spezielles Pikachu zu fangen, welches die Mütze von...

80 Pokémon aus der 2. Generation nun bei Pokémon Go

Nachdem Niantic im vergangenen Jahr bereits die ersten Taschenmonster der 2. Generation von Pokémon in die Smartphone-App Pokémon Go integriert hat (wir berichteten), kündigt der Entwickler mit einem neuen Trailer die Einbindung 80 weiterer Kampfwesen an. Mit dem kommenden Update im Laufe der Woche werden 80 neue Pokémon aus den Spielen Pokémon Gold und Pokémon Silber...

Erste Pokémon aus 2. Generation für Pokémon Go

Niantic stellt in einem kurzen Video erstmals die ersten Pokémon der 2. Generation für das Smartphone-Spiel Pokémon Go vor. Dabei handelt es sich um die Taschenmonster Pichu und Togepi, welche beide aus Eiern schlüpfen und somit in die digitale Sammlung der Monsterjäger gelangen. Pokémon Go ist hierzulande seit 6. Juli 2016 für iOS- und Android-Smartphones...

Endlich: Launchtrailer zu Pokémon GO erschienen

In Nord Amerika, Australien und einigen europäischen Ländern ist die Smartphone-App Pokémon Go mittlerweile schon offiziell verfügbar, daher veröffentlicht Nintendo den offiziellen Launchtrailer zu dem mittlerweile schon ausgesprochen beliebt gewordenen Handy-Programm. Pokémon Go besitzt derzeit noch nicht kein konkretes Releasedatum, dürfte aber in den nächsten Wochen für iOS- und Android-Handys erscheinen. Dazu erscheint auch Pokémon Go Plus, welches einen Bluetooth-Sensor...

Erste Hörproben aus dem Sountrack von Pokémon Go

Nintendo veröffentlicht eine Handvoll unterschiedlicher Soundtracks, die aus dem Smartphonespiel Pokémon Go stammen. Es handelt sich dabei um fünf Kurzaufnahmen einzelner Szenen, die in der Endversion des portablen Abenteuers zu hören sein werden. Pokémon Go besitzt derzeit noch nicht kein konkretes Releasedatum, dürfte aber im Laufe des Jahres für iOS- und Android-Handys erscheinen. Dazu erscheint auch Pokémon Go Plus,...

Nintendo präsentiert erste Super Bowl Fernsehwerbung

Nicht mal Nintendo hätte sich vermutlich vor 20 Jahren erträumen lassen, dass die Pokémon-Marke uaf lange Sicht so einen gewaltigen Umsatz machen würde. Kaum eine Videospielmarke hat es seither geschafft durchgehend so erfolgreich zu bleiben und mit jedem einzelnen Ableger für derartig viel Begeisterung zu sorgen. Blickt man über sämtliche Merchandises, Animes und Sammelkarten hinweg,...

Pokémon Go für iOS- und Android-Handys angekündigt

Nintendo kündigt gemeinsam mit Niantic den Traum vieler Pokémon-Fans an; ein Augmented Reality-Spiel namens Pokémon Go für Smartphones, in dem man die virtuellen Taschenmonster suchen, erforschen und sogar fangen kann. Dazu hat der Entwickler zuvor bei Spielen wie Ingress und Endgame Erfahrung gewinnen können. Um die Pokémon auch fangen und trainieren zu können, benötigt man Pokémon...