In einem Community Posting im offiziellen Call of Duty-Forum kündigt Activision gemeinsam mit Treyarch an, dass nur die Next Gen-Version von Call of Duty: Black Ops 3 einen Storymodus besitzen wird. Der Multiplayer- und Zombie-Modus sind aber nach wie vor vorhanden. Begründen tut der Publisher dies mit der Aussage, dass die Hardwareleistung der PlayStation 3 und Xbox 360 nicht ausreichen würde, der Qualität des Singleplayermoduses gerecht zu werden.

Damit Fans der Reihe dennoch einen guten Grund haben zur PlayStation 4-Version des Shooters zu greifen, wurde ein eigenes Bundle zu dem jährlich erscheinenden Shooter angekündigt. Dieses beinhaltet eine speziell designte Konsole (mit 1TB Festplattenspeicher) und einen dazu passenden Controller, das Spiel und die herunterladbare Karte Nuk3town.

Call of Duty: Black Ops 3 erscheint bei uns am 6. November 2015 für PC, PlayStation 4 und Xbox One im Handel.

Quelle: Offizielle Website & US PlayStation Blog

Eure Meinung dazu?