Neuigkeiten››
Liket uns auf Facebook und abonniert unseren Youtube-Kanal um die neuesten Informationen zu Videospielen zu verfolgen! Resident Evil 3Doom EternalLuigi’s Mansion 3The Surge 2The Legend of Zelda: Link’s Awakening

Everybody’s Gone to the Rapture – Fakten

Publisher: Sony
Entwickler: The Chinese Room
Altersfreigabe: -
Release: 11. August 2015

Das Spiel erzählt die Geschichte von sechs unterschiedlichen Menschen, die in einer menschenleeren Welt erwachen und deren Schicksale miteinander verbunden sind. Jeder einzelne erkundet die Kleinstadt Shropshire während der Postapokalypse.

Ursprünglich wurde das Spiel für PC entwickelt, erreichte die notwendigen finanziellen Ressourcen über eine Kickstarter-Kampagne allerdings nicht. Nach Gesprächen mit Sony Computer Entertainment erscheint der Titel nun exklusiv für PlayStation 4.

Offizielle Website: Everybody’s Gone to the Rapture

Über den Entwickler:

Das Studio wurde 2007 in Brighton, Vereinigtes Königreich unter dem Namen thechineseroom gegründet und ist seitdem als unabhängiger Videospielentwickler tätig.

Das Unternehmen konnte bereits mit dem Half Life 2-Mod Dear Esther und Amnesia: A Machine for Pigs Aufmerksamkeit erregen.

Offizielle Website: The Chinese Room

Geektor


"Meister der Grimassen", "vollkommen durchgeknallter Gamer" und ähnliche Namen wurden Geektor bereits zugesprochen. Aber wenn es jemanden gibt, mit dem man gerne objektiv über Videospiele und deren Entstehungsgeschichte diskutiert, dann ist es mit hoher Wahrscheinlichkeit dieser vollkommen durchgeknallte Meister der Grimassen!

Eure Meinung dazu?

Everybody’s Gone to the Rapture

Everybody’s Gone to the Rapture

  Kunst trifft auf Videospiel trifft auf PS4 Bereits auf der PlayStation 3 konnten vereinzelte künstlerisch angehauchte Videospiele aufgeschlossenen Gamern den Atem verschlagen. Was in der Filmin... Read More »

Site Score
9.0