Bei dem Spiel handelt es sich um einen Reboot der Serie. Es soll sich mehr auf den Tuning-Aspekt konzentrieren, wobei Verfolgungsjagden auch im Mittelpunkt stehen, die Polizei jedoch nicht gesteuert werden kann.

Preisvergleich auf Geizhals.at.

Offizielle Website: Need for Speed

Über den Entwickler:

Das Studio wurde 2011 in Gothenburg, Schweden unter dem Namen Criterion Games gegründet und diente von Beginn an als Subunternehmen des globalen Publishers Electronic Arts. 2012 erfolgte die Namensänderung zu Ghost Games.

Die Entwickler sind bekannt für diverse Ableger der Need for Speed-Reihe.

Offizielle Website: Ghost Games

Eure Meinung dazu?

Fette Karren bahnen sich im neuen Need for Speed an!

Seit einigen Ablegern quält sich Electronic Arts mit Autos, Polizisten und einer minderwertigen Story herum – im Reboot der Serie dürfte den Entwicklern die Rückkehr zu den Ursprüngen der Serie mehr oder weniger gelungen sein. Zumindest wenn man dem offiziellen Launchtrailer des Titels Glauben schenken kann. Fette Tunes und krasse Karren machen sich in diesem...

Reboot der Need for Speed-Reihe angekündigt

Mit einem kurzen Teaser kündigt Ghost Games gemeinsam mit Electronic Arts den neuesten Teil und gleichzeitig Reboot der Need for Speed-Reihe an. Marcus Nilsson, Executive Producer des Spiels meint in einem Interview, dass die Reihe mit 20 Jahren Lebzeit einen Neustart verdient, um zu den Wurzeln zurück zu kehren, die das Spiel zu dem originellen...

Need for Speed

Die Reifen qualmen seit zwei Jahrzehnten! Kaum zu glauben, dass die Need for Speed-Reihe seit knapp 20 Jahren existiert und sie trotz oftmaligem Entwicklerwechsel so gut wie immer dem Rennspiel-Genre treu geblieben ist. Nach über 21 Ablegern und vereinzelten Spin Offs, dürfte selbst Marken-Eigentümer Electronic Arts wiederum klar geworden sein, dass ein Neustart in Erwägung...

User Score