Neuigkeiten››
Liket uns auf Facebook und abonniert unseren Youtube-Kanal um die neuesten Informationen zu Videospielen zu verfolgen! Resident Evil 3Doom EternalLuigi’s Mansion 3The Surge 2The Legend of Zelda: Link’s Awakening

2K Australien schließt seine Pforten

Traurige Nachricht für Mitarbeiter des Australischen Studios von 2K. Die Softwareschmiede von Spielen wie Borderlands: The Pre-Sequel steht kurz vor der Schließung und sämtliche Angestellten wurden kurzerhand entlassen. Es handelt sich dabei um den letzten, großen Spieleentwickler in Australien – die Verkaufszahlen des entwickelten Spiels sollen für diese Entscheidung ausschlaggebend gewesen sein.

Internen Quellen zufolge sollte das Studio nach Melbourne übersiedelt werden, was zur Folge hatte, dass viele langjährige Mitarbeiter das Team verließen und 2K den Entschluss ergriff, die Zweigstelle komplett schließen zu lassen.

Quelle: Kotaku Australia

Gingerninja


Gameboy, Apfelstrudel und ein Heineken - mehr braucht Leon aka Gingerninja gar nicht, um zufrieden zu sein. Wenn er nicht gerade im Labor an einem supergefährlichen Virus arbeitet, der Affen zu Poeten und Glühwürmchen in Partyneonlichter verwandelt, postet er die Nachrichten auf Joystick Junky und sorgt für Ruhe und Ordnung in der nerdigsten Ecke des Internets.

Eure Meinung dazu?