Die kleinen Mario- und Donkey Kong-Spielfiguren liefern sich erneut ein Showdown der Superlative. Der einzige Unterschied zu dem GameBoy-Original ist, dass sich diese nun wie Lemminge verhalten und man sie nicht direkt steuern kann. Stattdessen richtet man nun das gesamte Level nach deren Bewegungen aus.

Das Spiel ist eines der ersten Downloadtitel, welches die Cross Buy-Funktion zwischen Nintendo 3DS und Wii U unterstützt. Kauft man sich somit das Spiel auf einer Plattform, ist es kostenfrei auch auf der anderen erhältlich.

Offizielle Website: Mario VS. Donkey Kong – Tipping Stars

Über den Entwickler:

Nintendo ist ein Videospiele- und Konsolenspielhersteller, der seinen Hauptsitz in Kyoto, Japan hat und im Jahre 1889 gegründet wurde. Sinnesgemäß bedeutet Nintendo soviel wie „Lege das Glück in die Hände des Himmels“. Anfangs stellte das Unternehmen Hanafuda-Spielekarten her, wurde aber erst 1970 durch das Entwickeln und Vermarkten von Spielhallenautomaten bekannt.

Mittlerweile hat der japanische Konzern bereits mehrere Heimkonsolen und Handhelds erfolgreich auf den Markt gebracht und ist wegen zahlreichen, berühmten Videospielmarken (Super Mario, The Legend of Zelda, Donkey Kong, u.v.m.) bekannt und beliebt.

Offizielle Website: Nintendo

Eure Meinung dazu?