Der Spieler schlüpft in die Rolle von Nigel Burke einem Chirurgen, der in einem fiktiven Spital in Groß Britannien arbeitet. Aufgrund seiner Fähigkeiten als Skalpellnutzer wird er schnell zu einem der berühmtesten Ärzte – nicht nur auf der Welt sondern im gesamten Universum. So kommt es dazu, dass er sogar von Aliens via VHS-Kasette kontaktiert wird, um einen von deren Patienten zu operieren.

Die Software ist im Rahmen eines Global Game Jams entstanden und wurde es später in einer kommerziellen Form veröffentlicht.

Offizielle Website: Surgeon Simulator 2013

Über den Entwickler:

Das Unternehmen wurde 2010 in London, Großbritannien gegründet und 2011 von Shine Group aufgekauft. Es beschäftigt sich seit der Entstehung mit Free-to-play Social Network-Spielen.

Bisher bekannte Spiele aus dem Studio sind das Facebookspiel Monstermind und Surgeon Simulator 2013.

Offizielle Website: Bossa Studio

Eure Meinung dazu?

So wird man zum Onkel Doktor auf der PlayStation 4

Nach einer erfolgreichen PC-Version und einem ebenso unterhaltsamen Ableger für iPhone, iPad und iPod Touch erscheint der Surgeon Simulator nun auch für PlayStation 4. Um auf diesen einzustimmen, haben die Entwickler einen kurzen Trailer mit ein paar der besten Ausschnitte von Youtube-Testern zusammen geschnitten. Was sich inhaltlich im Vergleich zu den Vorgängern genau geändert hat ist...

Surgeon Simulator 2013: Anniversary Edition

Medizinstudium? Ich wurde durch Videospiele zum Chirurgen! Jeder Gamer, der irgendwann einmal in seiner Kindheit das Gesellschaftsspiel Dr. Bibber gespielt hat, weiß, dass Operationen kein Zuckerschlecken sind. Eine falsche Bewegung oder ein unruhiger Finger und schon stirbt der Patient aufgrund eines ungenau platzierten Skalpellzugs. Das Downloadspiel Surgeon Simulator 2013 aus der Spieleschmiede Bossa Studio geht hinsichtlich...