Gary Napper, der Lead Designer von Alien: Isolation, gab in einem Interview mit Xbox One Gamer einige Details zu den Spielinhalten des kommdenden Horror Survival-Titels bekannt. Ihm nach wird es für die Heldin Amanda kein Fähigkeitensystem und auch kein Aufleveln geben.

Wir wollen das Spiel so bodenständig und glaubwürdig wie möglich machen. Am meisten haben die Werkzeuge, die man in der Umgebung findet und einsetzt, damit zu tun. Ein gutes Beispiel dazu ist der Motion Tracker. Dieses Item ist die einzige Möglichkeit, die dem Spieler zeigt wohin man genau gehen muss. Abseits dieser Funktion gibt es keine Pfeile oder genauen Anhaltspunkte, die dem Spieler die Richtung vorgeben.

Passend dazu wurden einige neue Screenshots zu dem Horrorspiel und dem oben erwähnten Item veröffentlicht.

Alien: Isolation soll hierzulande Ende 2014 für PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One erscheinen.

Quelle: Xbox One Gamer

Eure Meinung dazu?