So eigenartig der Ankündigungstrailer mit Snoop Dog für Rayman Legends für PlayStation 4 und Xbox One auch sein mag, die beinhaltende Nachricht, dass der Plattformer im kommenden Jahr endlich auch für die Next Gen-Konsolen erscheinen wird, ist ausgesprochen erfreulich.

Die beiden Ableger besitzen dabei nicht nur eine leicht improvisierte Grafik, sondern auch Hardware-spezifische Features. Die Xbox One-Version besitzt 10 exklusive zeitexklusive Herausforderungen und die PlayStation 4-Version unterstützt das Touchpad sowie die Remote Play-Funktion mit der PlayStation Vita.

Rayman Legends kommt hierzulande im September 2013 für PC, PlayStation 3, PlayStation Vita, Wii U und Xbox 360 in den Handel. Die PlayStation 4- und Xbox One-Version erscheinen beide am 28. Februar 2014.

Quelle: Youtube

Eure Meinung dazu?