Neuigkeiten››
Liket uns auf Facebook und abonniert unseren Youtube-Kanal um die neuesten Informationen zu Videospielen zu verfolgen! Resident Evil 3Doom EternalLuigi’s Mansion 3The Surge 2The Legend of Zelda: Link’s Awakening

Shadow of the Eternals-Entwicklung auf Eis gelegt

Mit einer ausgesprochen traurigen Nachricht melden sich die Entwickler des Titels Shadow of the Eternals zu Wort. Auf der offiziellen Website des Entwicklers wurde bekannt gegeben, dass die Entwicklungsarbeiten für das Spiel angehalten wurden – die genaue Begründung lest ihr in der folgenden Übersetzung.

Schweren Herzens müssen wir unsere Entscheidung bekannt geben, dass die Entwicklungsarbeiten zu Shadow of the Eternals nun angehalten wurden. Wir sind sehr froh mit unseren bisher erreichten Zielen – sowohl im Rahmen der Entwicklergruppe als auch im Hinblick auf die Community. Die Community hat uns umgefegt und war der einzige Grund warum wir soweit gekommen sind – wir können euch nicht genug danken.

Viele von uns werden eine Pause machen. Für alle, denen es nicht bewusst ist, wir haben an diesem Projekt aus eigenem Interesse gearbeitet und haben uns über ein Jahr lang zu 100% selbst erhalten um Shadow of the Eternals zu erschaffen. Obwohl wir es nicht ganz geschafft haben, haben wir bei dem Prozess sehr viele Leute kennen gelernt und sind unserem Ziel ein Schritt näher gekommen. Wir bereuen nichts.

Denis, Phil und Aaron haben sich entschlossen die Foren weiter offen zu lassen, sodass jeder zu jederzeit mit ihnen reden kann. Sie werden auch eine Pause von ihren Arbeiten machen, werden aber laufend auf Postings antworten. Selbstverständlich werden sich auch weitere Entwickler von Zeit zu Zeit zu Wort melden.

Ist das Projekt tot? Nein, aber es erweckt den Anschein als würde es eine Pause vertragen. Die gesamte Gruppe hat sich entschlossen zu einem späteren Zeitpunkt, wenn die Zeit reif ist, noch einmal zurück zu kommen und dort weiter zu machen wo wir aufgehört haben.

Haltet die Ohren steif und denkt daran was wir alles zusammen erreichen konnten.

Das Precursor Games Team

Die Entwicklung des Spiels liegt somit leider auf Eis. Sollte sich nicht ein finanzierender Publisher finden lassen, wird das PC- und Wii U-Spiel wahrscheinlich nicht auf den Markt kommen.

Quelle: Precursorgames

Gingerninja


Gameboy, Apfelstrudel und ein Heineken - mehr braucht Leon aka Gingerninja gar nicht, um zufrieden zu sein. Wenn er nicht gerade im Labor an einem supergefährlichen Virus arbeitet, der Affen zu Poeten und Glühwürmchen in Partyneonlichter verwandelt, postet er die Nachrichten auf Joystick Junky und sorgt für Ruhe und Ordnung in der nerdigsten Ecke des Internets.

Eure Meinung dazu?