Bisher ausschließlich auf der portablen PlayStation-Plattform verfügbar, sorgt nun die Ankündigung von Invizimals: Das verlorene Königreich für PlayStation 3 für große Verwunderung. Üblicher Weise spielte man das Spiel ausschließlich mit einer Kamera um mit den unsichtbaren, virtuellen Kreaturen zu interagieren. Im Konsolenabenteuer schlüpft man selbst in die Rolle eines dieser Monster.

Das Spiel wird einige Cross Play-Funktionen besitzen, welche mit dem portablen Spiel Invizimals: Das Bündnis interagieren.

Invizimals: Das verlorene Königreich erscheint bei uns am 30. Oktober für PlayStation 3 im Handel.

Quelle: Youtube

Eure Meinung dazu?