Neuigkeiten››
Liket uns auf Facebook und abonniert unseren Youtube-Kanal um die neuesten Informationen zu Videospielen zu verfolgen! Resident Evil 3Doom EternalLuigi’s Mansion 3The Surge 2The Legend of Zelda: Link’s Awakening
Bioshock Infinite: Burial At Sea
Follow Publisher: 2K
Entwickler: Irrational Games
Altersfreigabe: 18+
Release: 12. Nov. 2013 (Ep.1), 25. März (Ep.2)

Bioshock Infinite: Burial At Sea

Site Score
9.0
Good: Erklärt Zusammenhänge aller Teile?, Rückkehr der Splicer-Geschütze
Bad: (Noch) unklarer Story-Zusammenhang

Back to the roots? Back to the sea!

Blicken wir zurück auf das Hauptspiel, welches uns vor knapp einem halben Jahr begeistert hat; die Geschichte war ein wahrlicher Genuss! Nicht nur das, es brachte Unmengen Diskussionsstoff mit sich. Unzählige Theorien sammelten sich an, immerhin tauschten die Gamer unterschiedliche Ansichten aus – die Entwickler bei Irrational Games wussten schon, wie sie das Interesse der Käufer geschickt um deren Finger wickeln konnten. Mit dem kommenden Story-DLC Burial at Sea soll nicht nur die bekannte und beliebte Unterwasserstadt Rapture wieder mehr in den Vordergrund gestellt, sondern auch mehr über dessen Verbindung mit dem dritten Ableger der Reihe erklärt werden.

Wir hatten vergangene Woche erstmals das Vergnügen die Preview-Version des herunterladbaren Inhalts anzuspielen, sämtliche Eindrücke beschreiben wir euch in diesem Bericht. Wir erzählen euch dabei Einzelheiten aus den ersten Spielminuten, wer sich die storyrelevanten Details (zu sowohl BioShock Infinite als auch Burial at Sea) ersparen möchte, sollte lieber gleich zum Gameplay-Absatz weiterscrollen, um sich nicht möglicher Weise zu spoilern. 

Prequel? Sequel? Sidestory?

Storytechnisch kann man sich nicht wirklich sicher sein, was die kurze Erweiterung von BioShock Infinite genau darstellen soll. Man schlüpft erneut in die Rolle des Anwalts Booker De Witt und wird von Elizabeth beauftragt Sally, ein junges Mädchen, in der Unterwasserstadt Rapture zu finden. Anders als bisher gewohnt befindet sich das Büro des ständig betrunkenen Haudegens allerdings nicht wie im Hauptspiel in New York, sondern 30.000 Meilen unter dem Meer, direkt im Herzen von Andrew Ryans erbauten Imperium.

Um mehr über das Verschwinden des jungen Mädchens in Erfahrung zu bringen, versucht der junge Herr mit dem ewigen Drei-Tage-Bart in Cohens Club mit dem abstrakten Künstler zu reden, was sich allerdings als schwieriger gestaltet als geplant. Um in das Atelier des bereits damals schon sehr verrückten Artisten zu gelangen, benötigt man nämlich eine Einladung. Diese bekommen allerdings nur die wichtigsten Persönlichkeiten Raptures, daher muss Booker improvisieren. Man besucht somit drei Läden (Golden Rule, Rapture Records und Artist Struggle) und schleicht, während Elizabeth die Besitzer bezirzt, durch die Lager der einzelnen Fillialen, um die markante Hasenmaske zu entwenden und wenige Minuten später Eintritt zu der kunstvollen Werkstätte des Malers zu erhalten. Nach einem elektrisierendem Tänzchen ist dieser überaus willig, dem Spieler mehr über das Verschwinden von Sally und weiteren kleinen Mädchen aus der Unterwasserstadtzu erzählen. Der Weg des Duos führt weiter in die Tiefen des Ozeans, um genauer zu sein zu Fontaines Department Store, welches von Andrew Ryan partial überflutet wurde, um es als Gefängniss für politische Gegner zu verwenden. Dies ist auch der Moment in dem der Spieler erstmals mit den bestialisch aussehenden Splicern konfrontiert wird.

Man erlebt in den wenigen Spielminuten des herunterladbarer Inhaltes wie die Unterwasserstadt vor dem Ausbruch des Wahnsinns und der Übernahme durch die Splicerhorden ausgesehen haben könnte. Wieso lediglich könnte? Selbst wenn man Charaktere wie die Mutter mit ihrem Baby aus den ersten Spielminuten von BioShock in normaler Verfassung trifft und Big Daddies bei den Restaurierungsarbieten der prachtvollen, submarinen Metropole beobachtet, lassen Bookers Flashbacks und unzählige Anspielungen auf das dritte Hauptspiel („Konstanten und Variabeln“, „Gebt mir meine Tochter zurück!“, Elizabeths Songbird-Kette, ) den Spieler daran zweifeln, ob es sich bei der erzählten Geschichte wirklich um die Realität handelt oder es erneut nur ein Hirngespinst des Protagonisten, verursacht durch die zahlreichen Dimensionsüberkreuzungen Bookers, ist. Man erfährt dabei ein wenig von der Einschulung der Little Sisters, ist aber über die Unwissenheit Elizabeths über deren eigentlichen Entstehung etwas verwundert.

Man muss die drei Hauptspiele dabei, laut meinem aktuellen Wissensstand, nicht komplett gespielt haben, um die Charaktere und Locations zu schätzen zu wissen, gewisse Informationsvorteile genießt man dadurch aber zweifellos! 

Gameplay

Auch wenn Burial at Sea auf den ersten Blick den Anschein erweckt es wäre mehr ein herunterladbaren Inhalt der ersten beiden Bioshock-Ableger, wird man schnell eines Besseren belehrt, denn sämtliche der Gameplay-Elemente wurden aus dem Hauptspiel des dritten Teils übernommen. Man streift stets zu zweit mit Booker und Elizabeth durch die Stadt, untersucht genretypisch sämtliche Objekte um Geld, Munition, Heilmittel und Salt zu plündern und macht ab einer bestimmten Stelle sogar wieder Gebrauch von der Skyhook, einem Item welches in den luftigen Höhen von Columbia nur all zu häufig zum Einsatz kam. Elizabeth übernimmt dabei erneut die Rolle der hilfreichen Unterstützerin und wirft Booker Geld, Items und Proviant zu. Gelegentlich findet man Voxophones von berühmten Persönlichkeiten, die den Spieler erneut tiefer in die virtuelle Welt ziehen sollen.

Neu dazu gekommen sind die, für Rapture klassischen, von den Splicern gebauten, Geschütze, die den Spieler bei Anblick sofort angreifen und diesen mit Schüssen zu töten versuchen. Man kann sie zwar leider nicht hacken, um deren Funktionen für sich zu verwenden, es ist aber ein gern gesehenes Comeback aus den früheren Teilen.

In den wenigen Minuten Spielzeit besuchten wir drei Geschäfte der noch intakten Unterwasserstadt und machten anschließend einen Abstecher zu Fontaines Department Store, welches von Andrew Ryan überflutet wurde und nun als Gefängnis für seine politischen Gegner und Aufständische verwendet wird. Zu diesem Zeitpunkt kommen auch erstmals Schusswaffen und Kräfte zum Einsatz – Risse gab es leider keine zu sehen, dafür aber einen Haufen unterschiedlicher Flashbacks aus den verworrenen Erinnerungen Bookers. 

Grafik

Die Unterwasserstadt lebt erneut auf und zwar vermischt mit dem Design des dritten Ablegers. Es ist wirklich angenehm Rapture in seiner noch unzerstörten Form zu sehen, wie die Menschen noch friedlich tratschend mit Arbeitskollegen und Eheleuten durch die klassischen Bauten wandern – die Ruhe vor dem Sturm ist immer ein guter Weg Atmosphäre gelungen aufzubauen!

Irrational Games legt es erneut darauf an dem Spieler Kunst und Wahnsinn direkt nebeneinander mit stark verschwommenen Grenzen zu präsentieren, was durch das fantastische Charakterdesign, brillante Darstellung mancher Szenen und atmosphärischer Effekte verdeutlicht wird. Der kurze Besuch in Cohens Atelier, gepaart mit dem Ausflug in das überflutete Gefängnis hat bereits nach kürzester Zeit eine, für Horror-Survivalisten nur all zu gut bekannte, Gänsehaut verursacht und macht den herunterladbarer Inhalt nicht nur für begeisterte Gamer des dritten Teil sondern auch Fans von Gruselspielen wieder interessant.

Beim Design der Gegner vermischen sich ebenfalls mehrere Ableger der Reihe, was zu Beginn verwundert (besonders dann wenn der Kellner mit den servierten Getränken sich auf einmal mit einer Killerkrähen-Teleportation von Gast zu Gast bewegt) aber im späteren Verlauf auch durchwegs zu entzücken weiß. 

Sound

Bereits in den ersten Spielminuten von BioShock Infininte konnte man den unterschiedlichsten Diskussionen der Bewohner von Columbia lauschen, dies wird in Rapture, im Rahmen des kommenden DLCs, ebenfalls möglich sein. Dreh- und Wendepunkt sind dabei stets die Vor- und Nachteile von Andrew Ryans Politik, das Mysterium über das Verschwinden von Little Sisters in der Unterwasserstadt und die moralischen Aspekte des streng geführten Kindergartens für junge Mädchen. Die Preview-Version die wir spielen konnten war in englischer Sprachausgabe mit deutschen Untertiteln versehen. Die finale Version dürfte, ebenso wie das Hauptspiel, mit deutschsprachiger Synchronisation erscheinen. 

Abschließende Worte

Unser Besuch in der Unterwasserstadt Rapture mit Booker und Elizabeth war zwar lediglich ein recht kurzer, dafür aber ein sehr eindrucksvoller. Irrational Games beweist ein weiteres Mal, dass das Universum des dritten Ablegers sich nicht so abgrundtief von den ersten beiden Teilen unterscheidet und dass eine Kombination dieser für eine hervorragend gute Mischung sorgen kann. In den wenigen Minuten konnten wir zwar nur einen Bruchteil von der eigentlichen Geschichte des herunterladbaren Inhaltes erhaschen, dieser war aber schon überzeugend genug um die Erwartungen an das Spiel recht hoch zu schrauben. Wir freuen uns auf alle Fälle auf den Release von Burial at Sea am 12. November! 

 

– Erklärt Zusammenhänge aller Teile?

– Rückkehr der Splicer-Geschütze

– Brillante Inszenierung Cohens

– Erneut Gruselatmosphäre

– Skyhook kommt wieder zum Einsatz 

– (Noch) unklarer Story-Zusammenhang 

Geektor


"Meister der Grimassen", "vollkommen durchgeknallter Gamer" und ähnliche Namen wurden Geektor bereits zugesprochen. Aber wenn es jemanden gibt, mit dem man gerne objektiv über Videospiele und deren Entstehungsgeschichte diskutiert, dann ist es mit hoher Wahrscheinlichkeit dieser vollkommen durchgeknallte Meister der Grimassen!

Eure Meinung dazu?

QwarkDreams sagt:

Ist der Story-Zusammenhang so wichtig, dass die (noch) Unklarheit darüber ein negativer Punkt ist? Ich denke mal Fans der Reihe werden sich über jede Art von Story freuen, oder nicht? Ich persönlich finde es sogar besser, wenn man so wenig über die Story wie möglich vor dem Release weiß.

Geektor sagt:

Da gebe ich dir zweifellos recht. Der Punkt macht Burial at Sea auch kein bisschen schlechter und ändert auch nichts an der Wertung, es ist nur eine Feststellung, dass man überhaupt keinen Plan hat wo man den DLC storytechnisch eingliedern kann.

BioShock: The Collection – Neues Video zu Columbia

BioShock: The Collection – Neues Video zu Columbia

2K veröffentlicht einen neuen Trailer zu BioShock: The Collection, welcher sich dieses Mal mit dem dritten Ableger der Reihe beschäftigt. In dem kurzen Video werden aber so gut wie kaum Gameplayinhalt... Read More »

Vergleichstrailer zu BioShock: The Collection erschienen

Vergleichstrailer zu BioShock: The Collection erschienen

Mit der Ankündigung der BioShock: The Collection für Next Gen-Konsolen war klar, dass die überarbeiteten Versionen die grafische Stärke der neuen Rechner nutzen werden, um den Klassiker im neuen Licht... Read More »

Launchtrailer zu 2. BioShock Infinite-DLC erschienen

Launchtrailer zu 2. BioShock Infinite-DLC erschienen

Irrational Games veröffentlicht den offiziellen Launchtrailer zu dem letzten, herunterladbaren Inhalt von BioShock Infinite. Laut Trailer sollte dieser bereits weltweit verfügbar sein, wenn man einen ... Read More »

BioShock Infinite-DLC besitzt einen 1998 Mode

BioShock Infinite-DLC besitzt einen 1998 Mode

Um das Spiel schwieriger zu gestalten, besaß BioShock Infinite einen ausgesprochen schweren Modus, welcher den Titel 1998 Mode trug. Dieser wird auch im kommenden DLC zu dem Spiel verfügbar sein, wenn... Read More »

No More BioShock? Irrational Games sperrt zu

No More BioShock? Irrational Games sperrt zu

Ein trauriger Tag für die Entwickler bei Irrational Games, ein Verlust für die Videospielindustrie und ein entsetzlicher Moment für sämtliche talentierten Mitarbeiter der renommierten Spieleschmiede. ... Read More »

Behind the Scene-Videos zum 2. BioShock Infinite-DLC

Behind the Scene-Videos zum 2. BioShock Infinite-DLC

Die Entwickler von BioShock Infinite veröffentlichen ein kurzes Video in dem sie über die Hintergründe des zweiten herunterladbaren Inhalts gesprochen wird. Fans wird auf jeden Fall empfohlen sich den... Read More »

Erster Trailer zu BioShock Infinite – Burial at Sea Ep. 2

Erster Trailer zu BioShock Infinite – Burial at Sea Ep. 2

Im vergangenen Jahr erschien der erste storyrelevante, herunterladbare Inhalt zu BioShock Infinite nun schlüpft man in der zweiten Episode in die Rolle von Elizabeth und trifft dabei auf einen weitere... Read More »

Launchtrailer zu BioShock Infinite: Burial at Sea erschienen

Launchtrailer zu BioShock Infinite: Burial at Sea erschienen

Mit dem gestrigen Launch des ersten Story-DLCs zu BioShock Infinite darf man sich heute über den Releasetrailer des herunterladbaren Inhaltes mit dem Beinamen Burial at Sea freuen. In diesem werden ei... Read More »

Drei neue Videos zu dem ersten BioShock: Infinite-DLC

Drei neue Videos zu dem ersten BioShock: Infinite-DLC

Nach einer ordentlich langen Ruhepause gibt es nun endlich neue Videos zu den kommenden, herunterladbaren Inhalten von BioShock Infinite. Dabei handelt es sich größtenteils um kommentierte Gameplayvid... Read More »

Elizabeths-Outfit von BioShock Infinite: Burial at Sea

Elizabeths-Outfit von BioShock Infinite: Burial at Sea

Irrational Games veröffentlicht ein Bild zu Elizabeths Outfit, welches sie in dem kommenden Story-DLC Burial at Sea zu dem Shooter BioShock Infinite tragen wird. Dies verrät zwar überhaupt nichts über... Read More »

BioShock Infinite erscheint auch für Mac

BioShock Infinite erscheint auch für Mac

Die offizielle Nachricht sieht zwar etwas rustikal aus, aber der Inhalt ist das wichtige, welche mitteilt, dass der kommende Shooter BioShock Infinite nicht nur für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 sond... Read More »

Kommentiertes Gameplayvideo zu BioShock Infinite

Kommentiertes Gameplayvideo zu BioShock Infinite

IGN hatte die Gelegenheit sich mit Andres Gonzalez, dem Lead Combat Designer von BioShock Infinite zu treffen. Dabei ist dieses Gameplayvideo entstanden, in dem der Entwickler die Geschehnisse komment... Read More »

Xbox Live-Wochenende sponsored by Bioshock Infinite

Xbox Live-Wochenende sponsored by Bioshock Infinite

Wirklich überraschend und erfreulich ist die Tatsache, dass 2K Games, die Publisher von BioShock Infinite, dieses Wochenende die Goldmitgliedschaft für alle Xbox 360-Besitzer sponsort. Somit können sä... Read More »

Industrial Revolution-Trailer zu BioShock Infinite

Industrial Revolution-Trailer zu BioShock Infinite

In dem neuesten Trailer zu BioShock Infinite stellt Irrational Games das Industrial Revolution-Pack und deren Inhalte vor, welches Vorbesteller kostenfrei erhalten werden. Sämtliche Inhalte erhöhen di... Read More »

Frische Impressionen zu BioShock Infinite enthüllt

Frische Impressionen zu BioShock Infinite enthüllt

Irrational Games verschiebt den kommenden Shooter BioShock Infinite vom 26. Feburar 2013 zwar bis in den März 2013, dafür gibt es einen Haufen neuer Screenshots zu dem Spiel in unserer Galerie zu betr... Read More »

Frischer Teaser-Trailer zu Bioshock Infinite

Frischer Teaser-Trailer zu Bioshock Infinite

In genau zwei Tagen finden die jährlich stattfindenden VGA Spike Awards statt, bei der zahlreiche neue Videospiele angekündigt und bereits angekündigte Spiele näher vorgestellt werden. Auch Irrational... Read More »

Bioshock Infinite nun doch ohne Multiplayer

Bioshock Infinite nun doch ohne Multiplayer

In einem Twitter-Post lässt Ken Levine Creative Director bei Bioshock Infinite bekannt geben, dass der kommende Shooter doch keinen Multiplayer-Modus, wie es bei dem Vorgänger der Fall war, besitzen w... Read More »

Frischer Trailer zu BioShock Infinite enthüllt

Frischer Trailer zu BioShock Infinite enthüllt

Nach einer langen Infopause meldet sich Irrational Games endlich mit einem neuen Trailer zu BioShock Infinite zurück. In diesem sind erstmals neue Gameplay-Szenen zu sehen und auch die vor kurzem ange... Read More »

Bioshock Infinite bekommt zwei feine Special Editions

Bioshock Infinite bekommt zwei feine Special Editions

Frisch von der offiziellen Website der Entwickler von BioShock Infinite kommt diese Nachricht inklusive Bildern zu der Premium und Ultimate Songbird Edition. Diese soll den Gamern noch mehr Feinheiten... Read More »

BioShock Infinite-Releasedatum wird verschoben

BioShock Infinite-Releasedatum wird verschoben

In einer offiziellen Presseausschreibung verkündet 2K Games, dass BioShock Infinite, welches dieses Jahr am 19. November erscheinen hätte sollen, auf den unten beschriebenen Zeitpunkt verschoben wurde... Read More »

Neue Gegnertypen zu Bioshock Infinite vorgestellt

Neue Gegnertypen zu Bioshock Infinite vorgestellt

Einen etwas gruseligen Gegnertypen stellt Irrational Games heute der Gamergemeinde vor. Siren nennt sich die grotesk kreischende Kreatur und erweckt mit ihren Marionetten Erinnerungen an Spiele wie F.... Read More »

Boys of Silence – Neue Gegner zu Bioshock Infinite

Boys of Silence – Neue Gegner zu Bioshock Infinite

Irrational Games veröffentlicht heute ein weiteres Video zu einem der grausamen Gegner des kommenden High Quality-Shooters Bioshock Infinite: die Boys of Silence. Erneut beschreiben euch die Entwickle... Read More »

Irrational Games: Große Gegner aus Bioshock Infinite

Irrational Games: Große Gegner aus Bioshock Infinite

Die Entwickler von Bioshock Infinite präsentieren in ihrem neuesten Behind the Scenes-Video Einzelheiten zur Entwicklung von übermächtigen Gegnern wie beispielsweise dem Heavy Hitter. Demnach dürfte o... Read More »

Erstes Video zu Patrioten Roboter aus BioShock Infinite

Erstes Video zu Patrioten Roboter aus BioShock Infinite

Der erste Teil von Bioshock bot die Big Daddys aka. Mr. Bubble. Bioshock 2 hatte Big Sisters, also was hätten in Bioshock Infinite aus dem Hause Irrational Games kommen sollen um die Gegnervielfalt ab... Read More »

Bioshock Infinite kommt im Oktober. Mit Move-Support!

Auf dem offiziellen, amerikanischen PlayStation Blog verkündeten die Entwickler von Bioshock Infinite, dass die heiß ersehnte Fortsetzung am 19. Oktober dieses Jahres in den Handel kommen wird. Vorbes... Read More »

PS3-Version von Bioshock Infinite mit 3D-Effekt

In Vergangenheit hörten wir bereits von Gerüchten, dass die PlayStation 3-Version Bioshock Infinite eventuell eine Move-Unterstützung bekommen würde, welche kurze Zeit später allerdings dementiert wur... Read More »

Zwei neue Bilder zu Bioshock Infinite erschienen

Zwei neue Bilder zu Bioshock Infinite erschienen

Irrational Games veröffentlicht statt einem, zu den Spike Video Game Awards versprochenen, Teasertrailer zu Bioshock Infinite zwei neue Screenshots aus dem demnächst kommenden Videoclip. Da es sich be... Read More »

Stille Nacht, heilige Nacht – Trailer zu Bioshock Infinite

Stille Nacht, heilige Nacht – Trailer zu Bioshock Infinite

Von einer ausgesprochen ruhigen Seite zeigt sich Bioshock Infinite in dem neuesten Trailer der Spike Video Game Awards. Zwar ist dieser nicht so episch wie der erste Trailer, mit dem der erste Ableger... Read More »

Frische Bilder zu Bioshock Infinite veröffentlicht

Frische Bilder zu Bioshock Infinite veröffentlicht

Irrational Games veröffentlicht neue Screenshots zu dem „Über die Wolken“-Shooter BioShock Infinite. Die Entwickler bekommen bei ihren Arbeiten seit kurzem starke Unterstützung von 2K Aust... Read More »

Doch keine Zusatz-Move Accessoires zu BioShock Infinite

Anscheinend dürften sich PlayStation 3-Besitzer zu früh über zusätzliche Move-Feinheiten für die PlayStation 3-Version von BioShock Infinite gefreut haben, denn heute hat Sony offiziell bekannt gegebe... Read More »

Zusatzperipherie für Move-Controller bei BioShock Infinite

Sony scheint, laut einem bereits entfernten Eintrag auf der offiziellen Informationsseite für PlayStation Move-Titel, an einem speziellen Move-Controller Accessoire für BioShock Infinite zu arbeiten. ... Read More »

Neues Behind The Scenes-Video zu BioShock Infinite

Neues Behind The Scenes-Video zu BioShock Infinite

In einem weiteren Behind The Scenes-Video zu BioShock Infinite (das Erste seht ihr hier) enthüllen die Entwickler abermals ungesehenes Videomaterial zu der Entstehung des kommenden, storylastigen Shoo... Read More »

Die Entwickler reden über BioShock Infinite

Die Entwickler reden über BioShock Infinite

Die Entwickler von BioShock Infinite zeigen euch ein paar neue Gameplay-Ausschnitte aus dem kommenden Shooter-Abenteuer und erzählen zudem was das Spiel so besonders und interessant macht. Es handelt ... Read More »

BioShock Infinite – Fakten
BioShock Infinite

BioShock Infinite

Oh, daddy won’t you please come home? Düster, zerstört und voll mit mutierten Bewohnern. So hat man die letzten beiden Ableger der BioShock-Reihe in Erinnerung. Und dort hat sich die Marke nur z... Read More »

Site Score
8.5