Die Protagonistin des PlayStation Vita-Titels Assassin’s Creed III: Liberation hat auch einen exklusiven Auftritt auf der PlayStation 3 beziehungsweise PlayStation 4, sodass Gamer Aveline de Grandpré in einer separaten Mission spielen können. Drei Storymissionen behandeln dabei den Übergang zwischen dem portablen Ableger und dem vierten Teil der Reihe.

Des Weiteren wurde ein fast fünf Minuten langer Zusammenschnitt des Multiplayermoduses von  Assassin’s Creed IV: Black Flags veröffentlicht. Die erweiterten Gameplay-Modi werden dabei genauer vorgestellt.

Assassin’s Creed IV: Black Flags erscheint laut dem Trailer am 31. Oktober 2013 für PC, PlayStation 3, Wii U und Xbox 360 sowie am 1. November 2013 für Xbox One im Handel. Die PlayStation 4-Version erscheint ebenfalls noch dieses Jahr.

Quelle: Youtube und Ubisoft-Blog

Eure Meinung dazu?