Capcom veröffentlicht zwei neue Videos zu Resident Evil: Revelations. Im ersten erzählen die Entwickler ein wenig von der Vergangenheit der Reihe und wie diese den portablen Ableger beziehungsweise das HD-Remake für PC, PlayStation 3, Wii U und Xbox 360 beeinflusst hat. Da das Video viele Spoiler beinhaltet empfiehlt es sich das erste nicht anzusehen, sofern man den portablen Ableger noch nicht gespielt hat.

Das zweite Video zeigt zahlreiche Gameplay-Szenen des Spiels untermalt mit der Musik der japanischen Rockband Dragon Ash.

Resident Evil: Revelations ist am 27. Jänner 2012 für Nintendo 3DS erschienen und kommt am 24. Mai für PC, PlayStation 3, Wii U und Xbox 360 in den Handel.

Quelle: Youtube

Eure Meinung dazu?