Laut der neuesten Ausgabe der Famitsu dürfte das demnächst erscheinende HD-Remake von Final Fantasy X-2 nicht den Bonus der International-Edition (ehemalige japanische Version) besitzen. Dabei handelt es sich um ein paar Kostüme und einem 80 stöckigen Turm, einer Art von Colosseum, in dem Kreaturen im Kampf rekrutiert und ausgebildet werden können. Gerüchten zufolge sollen diese Inhalte in Form von kostenpflichtigen DLCs nachgereicht werden.

Square Enix hat sich bezüglich der Echtheit dieses Fundes seitens der japanischen Famitsu noch nicht geäußert.

 

Ein konkretes Releasedatum zu dem HD Remake von Final Fantasy X und Final Fantasy X-2 gibt es derzeit noch leider nicht, man darf aber mit einem Erscheinen des Spiels in diesem Jahr exklusiv für PlayStation 3 rechnen.

Quelle: Gamekyo

Eure Meinung dazu?