Neuigkeiten››
Liket uns auf Facebook und abonniert unseren Youtube-Kanal um die neuesten Informationen zu Videospielen zu verfolgen! Resident Evil 3Doom EternalLuigi’s Mansion 3The Surge 2The Legend of Zelda: Link’s Awakening

Infos und Bilder zu Killzone: Mercenary

Im Rahmen eines Interviews mit Destructoid haben die Mitarbeiter bei Guerilla Games nicht nur das europäische Releasedatum, sondern auch einige Informationen zu dem portablen Spiel Killzone: Mercenary enthüllt.

Passend dazu sind auch einige neue Screennshots zu dem Shooter veröffentlicht worden.

Genaueres zu den genannten Informationen:

  • es gibt insgesamt neun Levels
  • die Kampagne dauert ungefähr sieben bis zehn Stunden
  • man kann zwischen drei Schwierigkeitsgraden wählen
  • der Spieler schlüpft in die Rolle eines Söldners, der im Auftrag der ISA und auch der Helghast arbeitet
  • sowohl Single- als auch Multiplayermodus greifen auf ein gemeinsames ingame Bankkonto zu
  • im Singleplayer verdientes Geld kann somit auch im Multiplayer verwendet werden
  • man steuert im Spiel sowohl mit den Tasten als auch mit dem Touchscreen
  • die Steuerung via berührungssensitiven Screen fällt minimal aus
  • zum Laufen berührt man zwei Mal das hintere Touchpad kann aber auch eine Taste drücken
  • WiFi-Multiplayerspiele für bis zu acht Spieler
  • Spielmodi sind: Deathmatch, Team Deatchmath und Warzone
  • Im Rahmen des WiFi-Moduses gibt es das Valor Card System in dem Karten von getöteten Spielern sammelt
  • diese Karten wirken sich auf den Rang des Spielers aus.

Killzone: Mercenary kommt hierzulande voraussichtlich am 4. September 2013 für PlayStation Vita in den Handel.

Quelle: Destructoid

Gingerninja


Gameboy, Apfelstrudel und ein Heineken - mehr braucht Leon aka Gingerninja gar nicht, um zufrieden zu sein. Wenn er nicht gerade im Labor an einem supergefährlichen Virus arbeitet, der Affen zu Poeten und Glühwürmchen in Partyneonlichter verwandelt, postet er die Nachrichten auf Joystick Junky und sorgt für Ruhe und Ordnung in der nerdigsten Ecke des Internets.

Eure Meinung dazu?