Interessant wurde es auf bei der Games Developer Conference wo Mark Rein von Epic Games die neueste Version der Unreal Engine 4 in einem Video vorstellte. Da die dynamische Skalierbarkeit von der PlayStation 4 über mobile Geräte bis hin zum Browser gewährleistet sein soll, soll diese nicht für die aktuelle Nintendo-Konsole geschaffen sein.

Auf die Frage warum dies der Fall sei, antwortete Mark Rein nach einem sarkastischen Lacher gefolgt von einer Lachunterstützung der Zuhörer mit folgender Aussage:

Nein ist nicht wirklich die richtige Antwort. Die Wii U wird bereits von der Unreal Engine 3 unterstützt, nicht wahr? Und selbst diese bringt beeindruckende Sachen zustande. Selbst heute haben wir neue Lizenzen für diese Engine angekündigt und die dritte Generation verschwindet nicht nur weil die Unreal Engine 4 angekündigt wurde. Das angepeilte Ziel dieser ist die nächste Konsolen-Generation – das ist unser Fokus. Wenn Entwickler ein Wii U-Spiel entwickeln wollen, dann sollen sie die Unreal Engine 3 verwenden, da diese bereits ein paar ordentliche Titel auf der Konsole präsentiert. 

Bei einer anschließenden Konfrontation seitens IGN stellte Mark Rein noch einmal klar, dass die Unreal Engine 4 nicht nur für Wii U nicht angeboten wird, sondern auch PlayStation 3 und Xbox 360 nicht unterstützt werden.

Ich habe nur über die Art und Weise der Frage gestellt. Die Unreal Engine 4 ist nicht für PlayStation 3, Wii U und Xbox 360. Es ist Next Gen-Technologie. Wenn man Wii U-Spiele machen möchte, dann sollte man die Unreal Engine 3 verwenden. Die besten Spiele der Wii U basieren auf dieser Technologie. Was will man da mehr?

Ich habe bei der Frage mehr darüber gelacht, dass nur nach der Wii U und nicht auch nach der PlayStation 3 und Xbox 360 gefragt wurde. Immerhin werden diese Konsolen ebenfalls nicht von der neuen Engine unterstützt. Für diese steht nämlich auch nur die Unreal Engine 3 zur Verfügung.

Noch einmal kurz zusammen gefasst: Die Unreal Engine 4 unterstützt sämtliche angekündigte und nicht angekündigte Next Gen-Konsolen so wie den PC aber weder  PlayStation 3, Wii U und Xbox 360.

Quelle: IGN

Eure Meinung dazu?