Neuigkeiten››
Liket uns auf Facebook und abonniert unseren Youtube-Kanal um die neuesten Informationen zu Videospielen zu verfolgen! Resident Evil 3Doom EternalLuigi’s Mansion 3The Surge 2The Legend of Zelda: Link’s Awakening

Keine Unreal Engine 4 für Wii U (PS3 und X360 auch nicht)

Interessant wurde es auf bei der Games Developer Conference wo Mark Rein von Epic Games die neueste Version der Unreal Engine 4 in einem Video vorstellte. Da die dynamische Skalierbarkeit von der PlayStation 4 über mobile Geräte bis hin zum Browser gewährleistet sein soll, soll diese nicht für die aktuelle Nintendo-Konsole geschaffen sein.

Auf die Frage warum dies der Fall sei, antwortete Mark Rein nach einem sarkastischen Lacher gefolgt von einer Lachunterstützung der Zuhörer mit folgender Aussage:

Nein ist nicht wirklich die richtige Antwort. Die Wii U wird bereits von der Unreal Engine 3 unterstützt, nicht wahr? Und selbst diese bringt beeindruckende Sachen zustande. Selbst heute haben wir neue Lizenzen für diese Engine angekündigt und die dritte Generation verschwindet nicht nur weil die Unreal Engine 4 angekündigt wurde. Das angepeilte Ziel dieser ist die nächste Konsolen-Generation – das ist unser Fokus. Wenn Entwickler ein Wii U-Spiel entwickeln wollen, dann sollen sie die Unreal Engine 3 verwenden, da diese bereits ein paar ordentliche Titel auf der Konsole präsentiert. 

Bei einer anschließenden Konfrontation seitens IGN stellte Mark Rein noch einmal klar, dass die Unreal Engine 4 nicht nur für Wii U nicht angeboten wird, sondern auch PlayStation 3 und Xbox 360 nicht unterstützt werden.

Ich habe nur über die Art und Weise der Frage gestellt. Die Unreal Engine 4 ist nicht für PlayStation 3, Wii U und Xbox 360. Es ist Next Gen-Technologie. Wenn man Wii U-Spiele machen möchte, dann sollte man die Unreal Engine 3 verwenden. Die besten Spiele der Wii U basieren auf dieser Technologie. Was will man da mehr?

Ich habe bei der Frage mehr darüber gelacht, dass nur nach der Wii U und nicht auch nach der PlayStation 3 und Xbox 360 gefragt wurde. Immerhin werden diese Konsolen ebenfalls nicht von der neuen Engine unterstützt. Für diese steht nämlich auch nur die Unreal Engine 3 zur Verfügung.

Noch einmal kurz zusammen gefasst: Die Unreal Engine 4 unterstützt sämtliche angekündigte und nicht angekündigte Next Gen-Konsolen so wie den PC aber weder  PlayStation 3, Wii U und Xbox 360.

Quelle: IGN

Gingerninja


Gameboy, Apfelstrudel und ein Heineken - mehr braucht Leon aka Gingerninja gar nicht, um zufrieden zu sein. Wenn er nicht gerade im Labor an einem supergefährlichen Virus arbeitet, der Affen zu Poeten und Glühwürmchen in Partyneonlichter verwandelt, postet er die Nachrichten auf Joystick Junky und sorgt für Ruhe und Ordnung in der nerdigsten Ecke des Internets.

Eure Meinung dazu?