Das bisher unter dem Projektnamen Zwei entwickelte Horrorspiel von Shinji Mikami (Miterfinder der Resident Evil-Reihe) und Bethesda Softworks wurde unter dem Namen The Evil Within nun offiziell angekündigt.

Die Geschichte beschäftigt sich mit dem Protagonisten Sebastian, welcher Polizist ist und mit seinem Partner in eine abgelegene Fabrikanlage kommt wo Polizisten brutal abgeschlachtet werden. Allerdings handelt es sich dabei um keine gewöhnliche Anlage, denn Sebastian ist in der Umgebung gefangen und die unheimlichen Kreaturen scheinen ihn zu verfolgen.

Genretechnisch ist das Spiel am Gebiet des Survival Horrors angebracht wobei Shinji Mikami verspricht, dass Fallen und Puzzles gepaart mit unglaublichen Horror-Szenen zum Alltag gehören werden. Da die Gegner tödlich und schnell sind, muss der Spieler sich clever verhalten, immerhin sehen ihm selbst die Wände und Gegenstände permanent zu und können sich in Echtzeit in furchterregende Albträume verwandeln.

Passend zu der offiziellen Ankündigung gibt es auch die ersten Bilder und Artworks zu dem Spiel.

 

The Evil Within besitzt derzeit leider noch kein genaues Releasedatum, dürfte aber im Laufe des kommenden Jahres für PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und eventuell auch für andere Konsolen der kommenden Generation erscheinen.

Quelle: Offizielle Website

Eure Meinung dazu?