Neuigkeiten››
Liket uns auf Facebook und abonniert unseren Youtube-Kanal um die neuesten Informationen zu Videospielen zu verfolgen! Resident Evil 3Doom EternalLuigi’s Mansion 3The Surge 2The Legend of Zelda: Link’s Awakening

Ratchet & Clank: QForce – wo bleibt die Vita-Version?

Die PlayStation 3-Version von Ratchet & Clank: QForce ist seit vergangenem November im Handel erhältlich doch aus dem versprochenem Cross Buy-Feature, mit dem auf der Verpackung geworben wird, ist leider nach wie vor noch nichts geworden. Weder erhält man durch das Aktivieren des Codes die portable Version noch ist diese via Download im Store erhältlich.

Nun meldete sich der offizielle PlayStation Blog über das Fernbleiben der Vita-Version mit folgendem Statement:

Unsere Freunde bei Tin Giant haben Tag und Nacht gearbeitet um Insomniacs PS3-Spiel auf die PS Vita zu bringen und um unsere Fans mit einem weiteren großartigem Spiel zu beliefern. Zwar hat uns die erste Verschiebung geholfen, das Spiel besser zu machen, wir brauchen aber immer noch mehr Zeit um auf die Standards zu kommen, die unsere Fans erwarten.

Um die Fans wegen der Wartezeit zu vertrösten, wurde folgendes Angebot als Entschädigung angekündigt.

Diejenigen, die die PS3-Version gekauft haben und auf ihre PS Vita-Ausgabe warten, wollen wir so gut es geht entschädigen. Wir bieten allen Fans, die Ratchet & Clank: QForce für PS3 gekauft haben, MotorStorm RC als kostenlosen Download an.

Ihr werdet via E-Mail einen Download-Code erhalten, der 60 Tage gültig ist. Um für einen Download-Code in Frage zu kommen, müsst ihr mit eurer PS3-Version einmal bis zum Ende dieser Woche online gewesen sein.

Ratchet & Clank: QForce ist seit 28. November 2012 für PlayStation 3 im Handel erhältlich. Die PlayStation Vita-Version soll im Laufe des Jahres in den Handel kommen.

Quelle: PlayStation Blog

Gingerninja


Gameboy, Apfelstrudel und ein Heineken - mehr braucht Leon aka Gingerninja gar nicht, um zufrieden zu sein. Wenn er nicht gerade im Labor an einem supergefährlichen Virus arbeitet, der Affen zu Poeten und Glühwürmchen in Partyneonlichter verwandelt, postet er die Nachrichten auf Joystick Junky und sorgt für Ruhe und Ordnung in der nerdigsten Ecke des Internets.

Eure Meinung dazu?