Im Official Xbox Magazin wurden erste Details zu den Multiplayer-Modis von Tomb Raider enthüllt, welche im kommenden Abenteuer der Lara Croft zu den erweiternden Spielelementen gehören sollen.

In dem Heft wurden genau zwei Modi vorgestellt: Team Deathmatch und Rescue – in ersterem schlüpft man in die Rolle von Überlebenden eines Schiffbruchs und kämpft gegen gestrandete Einwohner der Insel. Gekämpft wird in bis zu drei Runden, wobei ein Team zwei Matches gewinnen muss um das Spiel zu gewinnen. Crystal Dynamics stellte dabei eine Karte vor, welche den Namen Wind Chasm trug und zahlreiche interagierbare Umgebungen aufwies (einstürzende Brücken, auslösbare Fallen, zerstörbare Umgebung).

In Rescue ist es die Aufgabe der Spieler zusammen Erste Hilfe-Packs zu verschiedenen Punkten auf der Karte zu bringen. Die Gegenspieler versuchen die transportierenden Spieler dabei auszuschalten.

Dem Mehrspielermodus wurden zahlreiche Charaktere zur Verfügung gestellt, sowie zahlreiche unterschiedliche Waffen-Sets (Pfeil und Bogen, Pistole, Axt, Granate,…). Durch die gesammelten Erfahrungspunkte können neue Spielfiguren, Statuswerte und Waffen freigeschalten werden. Lara Croft selbst ist kein spielbarer Charakrer

Tomb Raider erscheint bei uns am 5. März 2013 für PlayStation 3 und Xbox 360 im Handel.

Quelle: Tomb Raider Forums

Eure Meinung dazu?