Isaac muss sich auch im dritten Teil der Horror-Serie durch Necromorph-Horden kämpfen. Auf einem Planeten, über den noch nicht viel bekannt ist, trifft er unter anderem auch auf menschliche Gegner, die hinter Kisten in Deckung gehen können. Wie der Gameplay Trailer zeigt, hat er diesmal Verstärkung mitgebracht. Die Story kann nämlich sowohl allein, als auch in Co-op gespielt werden. Mit drop-in/drop-out Funktion kann nach belieben zwischen Solo und Co-op gewechselt werden. Abgesehn davon, dass Teamspiel immer taktische Vorteile mitbringt, versprechen die Entwickler auch mehr Dialoge und veränderte Cutszenen. Der Trailer zeigt actionreiche Bosskämpfe, bei denen bekannte Fähigkeiten wie Stasis „wegstoßen“ oder „einfrieren“ eine wichtige Rolle spielen. Das Video macht lust bald mehr von Dead Space 3 zu sehen und zu erfahren.

Dead Space 3 soll im Februar 2013 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen.

Quelle: YouTube

Eure Meinung dazu?