Der Director von God of War: Ascension Santa Monica Studios hat via Twitter-Account neue Informationen zu der Einzelspieler-Kampagne des kommenden Actionabenteuer verraten.

  • Der Soundtrack des Spiels wird von Tyler Bates komponiert
  • Das Spiel unterstützt stereoskopisches 3D
  • Das Kampf- und Waffensystem des Spiels wurden komplett überarbeitet
  • Auch hinsichtlich der Puzzles und der Spielmechanik wurden Neuerungen vorgenommen
  • Von der Länge her richtet sich das Spiel nach dem ersten Ableger der Reihe
  • Der Singleplayer wird weit größere Gegner bieten, als den Zyklopen Polyphem, der in der Multiplayer-Demo zu sehen war
  • Auch Kratos Aussehen (Kleider, Körperform,…) wurden neu entworfen, da das Spiel einen jüngeren Protagonisten präsentiert
  • Kisten lassen sich durch einfaches Zertrümmern öffnen
  • Die Kampagne besitzt ausschließlich einen Einzelspielermodus, da es einen separaten Coop-Modus geben wird
  • Das Spiel besitzt nach wie vor keine offene Spielumgebungen
  • Für das Klettern wurde ein neues System entwickelt, sodass die Spieler leichter und vor allem schneller voran kommen
  • Man besitzt zwar nach wie vor keine Kontrolle über die Kamera, kann jedoch via Tastendruck einen größeren Überblick über eine Location erhalten

Ein genaues Releasedatum zu God of War: Ascension gibt es derzeit noch nicht, man kann aber von einem Release in diesem Jahr oder zu Beginn des kommenden Jahres exklusiv für PlayStation 3 ausgehen.

Quelle: Twitter