Neuigkeiten››
Liket uns auf Facebook und abonniert unseren Youtube-Kanal um die neuesten Informationen zu Videospielen zu verfolgen! Resident Evil 3Doom EternalLuigi’s Mansion 3The Surge 2The Legend of Zelda: Link’s Awakening

Mehr (Chrome-) Farben braucht das Xbox 360-Land!

Jeder Gamer mag Farbenvielfalt unter den Controllern! Ganz besonders ausgeflippt wird es, wenn man besondere Controller in der Sammlung liegen hat, die glänzen, oder andere Personen nicht besitzen. Microsoft kündigt daher die Special Edition Chrome Series Wireless Controllers für Xbox 360 an. Das Besondere an diesen ist nicht nur, dass sie in den Farben blau, rot und silber kommen, sondern das drehbare D-Pad besitzen und einen hübschen Chrom-Glanz besitzen.

Diese werden jeweils 54,99$ (41,60€) kosten und Mitte Mai in Amerika in den Handel kommen.

Quelle: Major Nelson

Gingerninja


Gameboy, Apfelstrudel und ein Heineken - mehr braucht Leon aka Gingerninja gar nicht, um zufrieden zu sein. Wenn er nicht gerade im Labor an einem supergefährlichen Virus arbeitet, der Affen zu Poeten und Glühwürmchen in Partyneonlichter verwandelt, postet er die Nachrichten auf Joystick Junky und sorgt für Ruhe und Ordnung in der nerdigsten Ecke des Internets.

Eure Meinung dazu?

Bulletwitch sagt:

Und… rosa? :$

Geektor sagt:

Vielleicht mit dem nächsten „Hardware-Update“. 😉

Spiry sagt:

Drehbares Steuerkreuz schön und gut, und ich hab auch nix gegen neue Farben, aber Chrome? Glänzend? Fingerabdrücke und Fettschmierer ahoy!

Geektor sagt:

Ich finde es schon eher lustig, dass sich so manche Xbox 360-Fanboys über den Klavierlack-Look der First Gen-PS3 lustig gemacht haben und gleichen Look bzw. jetzt die Chrome-Serie als unikat abstempeln.

Spiry sagt:

Die X360 Slim ist aber auch nicht gerade matt 😛
Klavierlack-Design mag zwar fein aussehen, aber zum pflegen ist es zach…..Staub, Wischer, Fingerabdrücke, Kratzer,….ich hab mattes lieber. Und vor allem bei Controllern.