Grasshopper Manufacture präsentiert erste Artworks zu dem seit 2009 in Entwicklung befindenden Playstation 3- und Xbox 360-Spiel Killer is Dead. Hinter dem Namen verbirgt sich jedoch keineswegs die direkte Fortsetzung von Killer7 oder No More Heroes (beides Spiele aus diesem Hause) sondern ein gänzlich neues Universum. Vom Gameplay her soll es allerdings an eine Mischung aus den beiden Titeln erinnern.

Der Spieler schlüpft dabei in die Rolle eines Attentäters und hat es sich zur Aufgabe gemacht sämtliche Mörder auf der Welt zu eliminieren.

Der erste Trailer zu dem Spiel dürfte auf der Tokyo Game Show (20. – 23. September 2012) veröffentlicht werden.

 

Ein ungefähres Releasedatum zu dem Spiel gibt es leider nicht. Sicher ist auf jeden Fall, dass es für PlayStation 3 und Xbox 360 in den Handel kommen wird.

Quelle: Gamekyo

Eure Meinung dazu?