Neuigkeiten››
Liket uns auf Facebook und abonniert unseren Youtube-Kanal um die neuesten Informationen zu Videospielen zu verfolgen! Resident Evil 3Doom EternalLuigi’s Mansion 3The Surge 2The Legend of Zelda: Link’s Awakening

Mehr Details zum Multiplayer von Resident Evil: ORC

Unlängst gab es noch ein Video zu dem Multiplayer von Resident Evil: Operation Raccoon City zu sehen und heute enthüllt Capcom weitere Einzelheiten zu dem Mehrspieler-Modus des actionlastigen Horror-Shooters.

  • Das Spiel besitzt einen „Vier gegen Vier„-Modus in dem man entweder Mitglied der USS (Umbrella Security Services) oder Spec Ops ist
  • Zu den Protagonisten zählt die Mannschaft der Spec Ops mit den Personen Tweed, Dee-ay, Harley, Willow, Shona und Partygirl
  • Zu den Antagonisten zählt die Mannschaft der USS mit den Soldaten Vector, Beltway, Lupo, Four-Eyes, Spectre und Bertha
  • Beide Mannschaften kämpfen nicht nur gegeneinander in den Straßen von Raccoon City, sondern auch gegen Zombies, BOWs und andere mutierten Geschöpfe
  • In ‚Team Deathmatch‚ dreht es sich um die meisten Kills, im ‚Biohazard Modus‚ müssen die Spieler Proben des G-Virus sichern und zur Basis bringen und der ‚Survivor Modus‘ beschäftigt sich mit dem Retten von Überlebenden in der Quarantäne-Zone.
  • Der ‚Heroes Modus‚ erzählt die Geschichte von Charakteren aus der Resident Evil-Reihe. Darunter Leon Scott Kennedy, Hunk oder Jill Valentine

Resident Evil: Operation Raccoon City erscheint hierzulande am 23. März für PC, PlayStation 3 und Xbox 360.

Gingerninja


Gameboy, Apfelstrudel und ein Heineken - mehr braucht Leon aka Gingerninja gar nicht, um zufrieden zu sein. Wenn er nicht gerade im Labor an einem supergefährlichen Virus arbeitet, der Affen zu Poeten und Glühwürmchen in Partyneonlichter verwandelt, postet er die Nachrichten auf Joystick Junky und sorgt für Ruhe und Ordnung in der nerdigsten Ecke des Internets.

Eure Meinung dazu?