Sony veröffentlicht diese Woche ein neues System Software Update (v4.00) für PlayStation 3, welches die Konsole vor dem Release der PlayStation Vita in Japan auf den kommenden Handheld vorbereiten soll.

Somit werden User die Gelegenheit haben Inhalte wie Spiele, Musik, Fotos und Videos zwischen der PlayStation Vita und PlayStation 3 hin- und hertransferieren, Back Up-Dateien der PSV auf der PS3 anlegen und die portable Konsole aktualisieren.

Andere Neuerungen in diesem Update sind:

PlayStation Plus-Mitglieder können nur jedes automatische Update-Feature deaktivieren und aktivieren.

  • Game Patches
  • System Software
  • Empfohlene Spiele und Videos
  • Trophäen Synchronisation

Es gibt neue Privatsphäre-Einstellungen im PSN um Freundesanfragen und Nachrichten zu filtern.

Weitere Details zu dem kommenden Update findet ihr unter unter eu.playstation.com

Quelle: PS-Blog

Eure Meinung dazu?