Neuigkeiten››
Liket uns auf Facebook und abonniert unseren Youtube-Kanal um die neuesten Informationen zu Videospielen zu verfolgen! Resident Evil 3Doom EternalLuigi’s Mansion 3The Surge 2The Legend of Zelda: Link’s Awakening

Frische Details zu Final Fantasy XIII-2 enthüllt

Die japanische Fachzeitschrift Famitsu veröffentlicht neue Details zu dem Gameplay und der Handlung von Final Fantasy XIII-2.

  • Die Spielzeit soll 30-40 Stunden betragen. Sidequests und Geheimnisse sollen das Spiel hochwertiger gestalten.
  • Die Story ist in Kapitel unterteilt. Jedes einzelne ist ungefähr zwei bis drei Stunden lang.
  • Der Spieler reist mit Hilfe des Historia Crux Systems durch die Zeit und kann somit jedes Gebiet erneut spielen und Dinge entdecken, die er vorher übersehen hat.
  • Einige Events werden erst beim zweiten Mal spielen freigeschaltet.
  • Die Puzzles des Spiels sind nicht sonderlich schwer ausgefallen. Die Sidequests beinhalten aber Rätsel die ziemlich schwer sein sollen.
  • Der erste DLC beinhaltet den Omega Bosskampf. Dieser Inhalt ist kostenlos und alle danach folgenden kostenpflichtig.
  • Bis zum Frühjahr 2012 sollen alle zwei Wochen herunterladbare Inhalte in Japan erscheinen.
  • Gamer, die einen Spielstand vom Vorgänger besitzen, schalten sich ein Item und ein Wallpaper frei.
  • Sowohl die Chocobos als auch die Charaktere können springen.
  • Wem die Kämpfe zu schwer sind, der kann den „Easy Mode“ einschalten.
  • Aktuell arbeitet das Team an der Fertigstellung der europäischen und amerikanischen Version des Spiels.
  • Die Ladezeiten wurden verkürzt, dennoch dauert es am Anfang eines neuen Gebiets lange bis man spielen kann.
Final Fantasy XIII-2 erscheint hierzulande am 31. Jänner für PlayStation 3 und Xbox 360.
Quelle: Andriasang
Gingerninja


Gameboy, Apfelstrudel und ein Heineken - mehr braucht Leon aka Gingerninja gar nicht, um zufrieden zu sein. Wenn er nicht gerade im Labor an einem supergefährlichen Virus arbeitet, der Affen zu Poeten und Glühwürmchen in Partyneonlichter verwandelt, postet er die Nachrichten auf Joystick Junky und sorgt für Ruhe und Ordnung in der nerdigsten Ecke des Internets.

Eure Meinung dazu?