The Legend of Zelda: Skyward Sword ist endlich draußen! Hurraaay, endlich! Es hat ja förmlich eine halbe Ewigkeit und genau 234489 Tage gedauert bis sich der Produzent, Eiji Aonuma gedacht hat „Mjoah, wird mal wieder Zeit für ein neues Zelda!“ – und dann „hat es so rischtisch BÄM! gemacht“ – und hier ist es!

Mit dem neuen Abenteuer kommen selbstverständlich auch neue Landschaften. Und neue Gesichter. Und neue… Gegner. Komische Gegner. Sehr komische Gegner. (Nein, die Rede ist nicht von furchteinflößenden Maskenhändlern, die versuchen, euch in den Hallen eines Glockenturms eine seltene Maske abzujuchsen. Und ja, es liegt dabei Stroh auf dem Boden!)

Wir meinen natürlich Ghirahim.


Nintendo, es war einfach ein gut aufgelegter Scherz. Nein, wirklich! Ghirahim als furchteinflößender Gegner? Klasse! Oh… das habt ihr Ernst gemeint? Hm, ach so… Na dann.

Eure Meinung dazu?

Bulletwitch sagt:

Khihihi, sehr cool!!!! Davon kann ruhig mehr kommen! 🙂