Neuigkeiten››
Liket uns auf Facebook und abonniert unseren Youtube-Kanal um die neuesten Informationen zu Videospielen zu verfolgen! Resident Evil 3Doom EternalLuigi’s Mansion 3The Surge 2The Legend of Zelda: Link’s Awakening

Offstage Gaming Night mit der Austrian Players League

Lajuna! – Das Motto der langen Nacht der Jugend

Zum dritten Mal fand dieses Jahr am 30. September Lajuna, die Nacht der Wiener Jugend statt. Im Rahmen dieses Events waren über 50 verschiedene Locations in Wien nahezu die ganze Nacht für Jugendliche zugänglich. Unter anderem auch die Location Area 52 im 21. Bezirk. Hier kamen begeisterte Gamer zur Austrian Players League – Offstage Gaming Night – einem Event, das Joystick Junkies wie wir auf keinen Fall verpassen durften!

Wer nun einen dunklen, verwinkelten Raum mit vereinzelten Bildschirmen vor dem inneren Augen sieht, der sollte sich unsere Bilder von den hellen, Zocker-freundlichen Räumlichkeiten einmal näher ansehen! Ein angenehmes Ambiente lädt Jugendliche nicht nur zum Spielen sondern auch zum gelegentlichen Get-together & Socializing ein.

 

Zur Zeit unserer Ankunft war das FIFA 11- und FIFA 12-Turnier heiß im Gange, aber auch weniger videospiel-interessierte Personen wagten sich an die Controller und versuchten ihr Glück beim realen und virtuellen Golf-Spielen (Auch Mädchen!).

 

Wer dieses kleine aber überaus feine Event in den Räumen der Area 52 verpasst hat, muss jedoch nicht verzagen, denn es finden dort öfters Turniere und Treffen für Gamer, Geeks und Nerds – somit jeden Leser von Joystick Junky – statt.

Am Samstag dem 22. Oktober habt ihr bei der Game City 2011 im Wiener Rathaus die Möglichkeit die österreichische Konsolenstaatsmeisterschaft live mitzuerleben und den Vortrag „eSport VS Sport“, der sich mit den Ähnlichkeiten aus der realen und virtuellen Welt auseinander setzt, zu besuchen.

Infos zu der Location Area 52 findet ihr auf deren offiziellen Website, ebenso wie zu dem österreichischen eSport Verband.

Geektor


"Meister der Grimassen", "vollkommen durchgeknallter Gamer" und ähnliche Namen wurden Geektor bereits zugesprochen. Aber wenn es jemanden gibt, mit dem man gerne objektiv über Videospiele und deren Entstehungsgeschichte diskutiert, dann ist es mit hoher Wahrscheinlichkeit dieser vollkommen durchgeknallte Meister der Grimassen!

Eure Meinung dazu?