Neuigkeiten››
Liket uns auf Facebook und abonniert unseren Youtube-Kanal um die neuesten Informationen zu Videospielen zu verfolgen! South Park: Die rektakuläre ZerreißprobeFire Emblem WarriorsWolfenstein 2: The New ColossusGran Turismo SportMittelerde: Schatten des Krieges
Sonic Mania
Follow Publisher: Sega
Entwickler: Headcannon & PagodaWest Games
Altersfreigabe: 6+
Release: 15. August 2017

Sonic Mania

Site Score
9.5
Good: Viele alternative Routen und Geheimnisse, Freischaltbare Inhalte, Zwei 2-Spieler Modis
Bad: Stellenweise überraschend schwer
User Score
(0 votes)
Click to vote
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Die (tatsächliche) Rückkehr des blauen Igels

Es ist lange her, seit dem wir ein richtig gutes 2D Sonic-Spiel genießen konnten – und nein, wir sprechen dabei nicht von dem enttäuschenden Sonic the Hedgehog 4 Part 1 und 2, welches mehr versucht hat die klassische Sonic-Formel zu emulieren, anstatt dessen Stärke auszuspielen.

Doch nach langem Bangen und Hoffen ist es nun endlich passiert. Ähnlich, wie bei Capcoms Mega Man 9 und Mega Man 10 Veröffentlichungen, handelt es sich bei Sonic Mania um eine Celebration der Originalspiele, weshalb sich Sonics neuestes Abenteuer wie ein glorifiziertes Remaster der Mega Drive Sonic-Spiele mit abgewandelten Stages, neuen spielbaren Welten, vielen kreativen Ideen und noch mehr Fanservice spielt.

Von Fans, für Fans

Sonic Mania hatte bereits im Vorfeld viele Erwartungen seitens der Hardcore-Fans zu erfüllen: Es muss sich wie seine Vorgänger Sonic 1, 2, 3 und Knuckles spielen lassen, es dürfen keine unnötigen neuen spielbaren Sidekicks oder Charaktere auftauchen und vom Spielerlebnis ablenken und zu guter Letzt müssen selbstverständlich viele verborgene Geheimnisse entlang der Stages zu finden sein. Glücklicherweise ist dieser Spagat durchaus gelungen, denn Entwickler Headcannon und PagodaWest Games wissen genau wie der Hase (oder besser gesagt der Igel) läuft. Das Spielerlebnis ist erfreulicherweise nah an den Originalspielen und lässt die Herzen ehemaliger Kinder der 90iger umso mehr in die Höhe schlagen.

Vieles von der Grundthematik eines Sonic the Hedgehog 3 hat sich nicht verändert: Der Spieler steuert nach wie vor einen der drei Hauptcharaktere der IP durch verschiedene Levels, welche alle mitsamt über eigene Fähigkeiten verfügen: Titelträger Sonic the Hedgehog ist der schnellste Charakter in der Auswahl, während sein bester Freund Miles ‚Tails‘ Prower minimal langsamer unterwegs ist, aber dafür fliegen und schwimmen kann. Dann wäre noch Knuckles the Echidna zur Auswahl, Sonics Freund und Rivale, welcher dem Himmel entlanggleiten und sich durch Wände schlagen kann. Jeder der drei Hauptfiguren kann unterschiedliche und teils exklusive Spielabschnitte einschlagen, die für die jeweiligen anderen Helden unerreichbar wären. Unschwer zu erkennen lädt diese Art von Leveldesign dazu ein, die Ebenen mit allen Charakteren auf unterschiedliche Art und Weise zu erforschen.

Als wäre das nicht schon genug, feiern zwei andere Elemente aus Sonic the Hedgehog 3 und Sonic CD ebenfalls ihre Rückkehr, nämlich das bewährte Sonic 3-Speichersystem und die Bonus Stages aus dem Mega CD-Titel. Bei Ersterem steuert man einen automatisch laufenden Sonic entlang eines Pseudo-3D-Labyrinths, ein wenig sogar vergleichbar mit dem Urklassiker Pac-Man, in dem es gilt blaue Kugel zu sammeln. Die zweite Bonus Stage nimmt eine wichtigere Rolle ein: Ähnlich wie bei Sonic CD läuft Sonic in Mode7 dem Bildschirm entlang und versucht innerhalb eines Zeitlimits einen Chaos Emerald einzusammeln. Dabei muss er abwechselnd Ringe und blaue Kugeln einsammeln, ansonsten ist der Spaß innerhalb von zehn Sekunden vorbei.

Das Grundprinzip der Stages ist ebenfalls gleich geblieben: Jede Welt besteht aus zwei Akten mit jeweils einem Bosskampf am Ende. Zurückkehrende Welten aus ehemaligen 2D Sonic-Teilen spielen sich im ersten Akt nahezu ident wie man es aus seiner Kindheit kennen sollte. Doch glücklicherweise ist Sonic Mania weit entfernt davon ein Rehearsal der Klassiker zu sein. Während die ersten Akte meist kleinere Neuerungen aufweisen, stellen die zweiten Akte, mit stark modifizierten Stages, alles auf den Kopf. Dies bringt uns auch zu einem wichtigen Punkt, in dem Sonic Mania seine wahre Stärke ausspielen kann: Es ist ein sehr kreatives, abwechslungsreiches und forderndes Jump and Run der alten Schule. Oft stellen sich auch undurchdringliche Passagen in den Weg und es liegt an dem Spieler einen Weg zu finden. Die dazugehörenden Bosskämpfe gehören ebenfalls zu den Highlights des Titels und warten mit verrückten Überraschungen und Ideen auf, die man noch nie zuvor in einem anderen Sonic-Spiel gesehen hat oder gar erwarten würde.

Multiplayer

Ebenfalls kehren die zwei bekannten Multiplayer-Modi zurück. Im Ersteren steuert ein zweiter Spieler Sonics Sidekick Tails im 1-Spieler Modus, welcher unzerstörbar Sonic folgt und bei einem Ableben durch einen Abgrund binnen Sekunden wieder zurückkehrt. Er kann Sonic sogar an den Händen nehmen und mit ihm für kurze Zeit über Abgründe fliegen.

Der zweite Modus ist das bekannte kompetitive Wettrennen, wie man es aus Sonic 2 und Sonic 3 kennt. Wer als erster das Ziel erreicht, gewinnt.

Obwohl das Spiel nahezu perfekt ist, so gibt es auch einige kleinere Schnitzer zu vermerken. Sonic Mania ist für Neukunden definitiv zu schwer mit seinen trickreichen Momenten und Trial & Error-Passagen. Die Zielgruppe richtet sich ganz klar an jene Spieler, die den Igel schon in den 90igern geliebt haben.

Grafik

Der Grafikstil orientiert sich an den japanischen Original-Artworks aus der Mega Drive Zeit mit einem eher „niedlichen“ Sonic anstatt dem coolen Igel, wie wir ihn vom Sonic 2– und Sonic 3-Cover kennen. Der verwendete Stil ist daher sehr farbenfroh, verspielt und simpel gehalten, welches auch das handgezeichnete animierte Eröffnungsintro vom aktuellen Titel widerspiegelt und auf das Bevorstehende bestens einstimmt.

Das eigentliche Spielerlebnis läuft in 60hz ab und die Sprite-Animationen können sich sehen lassen. Sonic Mania verwendet eine neue spezielle Sonic-Engine, die das Spielgefühl der Originalspiele nahezu problemlos emuliert und es mit subtilen 3D-Effekten im Hintergrund verfeinert. Löblich, wenn man sich daran erinnert was für ein Katastrophe Sonic the Hedgehog 4 war.

Sound

Einer der größten Stärken von Sonic Mania ist sein Soundtrack. Sowohl die Remixe der Originaltracks älterer bekannter Stages, als auch die neuen Tracks fügen sich nahtlos ins Geschehen ein. Auf eine Sprachausgabe wurde in diesem Abenteuer glücklicherweise verzichtet.

Abschließende Worte

Man gebe das Sonic The Hedgehog-Franchise fähigen Hardcore-Fans in die Hand und sie zaubern einer der besten Ableger der letzten beiden Jahrzehnte auf den Markt. Dies ist kein Zufall, denn Sonic Mania entspringt einer grandiosen Ansammlung an Ideen, Anspielungen und Fanservices und es fällt uns schwer dem Spiel wirklich etwas anzukreiden. Man hat die einprägsamsten Elemente aus den drei Mega Drive-Hauptspielen und Sonic CD übernommen und daraus einen mehr als nur würdigen Nachfolger veröffentlicht. Sonic Mania darf sich bedingungslos zu den besten Sonic-Titeln gesellen und zeigt abermals, warum der Igel in den 90igern wahrlich Nintendos gefährlichster Konkurrent am Markt war. Zwar sucht man in Sonic Mania eine tiefere Handlung vergebens, dies braucht das Spiel aber auch gar nicht. Im Herzen ist Sonic Mania das echte Sonic the Hedgehog 4, auf das Fans immer gewartet haben. Meine gequälte Fanseele kann nach fast 20 Jahren unerträglichen Sonic-Games endlich beruhigt schlafen.

– Kreativ, verrückt und verspielt

– Grafisch/Musikalisch sehr getreuer Adaptation der Mega Drive-Spiele

– Viele alternative Routen und Geheimnisse

– Freischaltbare Inhalte

– Zwei 2-Spieler Modis

– Stellenweise überraschend schwer

Miles


Miles ist ein Oldschool Gamer Extraordinaire, Liebhaber & Sammler von Videogame Soundtracks und neuerdings auch Stammkunde bei diversen offiziellen und inoffiziellen Gaming Clothing Stores. Wenn er nicht gerade Sklave seines eigenen Konsumwahnes ist, spielt er mit Freunden auf Nintendo & Sony Konsolen/Handhelds aktuelle Spiele und Klassiker.

Eure Meinung dazu?

Competition Mode zu Sonic Mania vorgestellt

Competition Mode zu Sonic Mania vorgestellt

Knapp eine Woche vor dem Release des heiß ersehnten Sonic Mania veröffentlichen die Entwickler Headcannon & PagodaWest Games ein Video zu einem gänzlich neuen Spielemodus, welcher Fans das Wasser ... Read More »

Zahlreiche Gameplayausschnitte zu Sonic Mania enthüllt

Zahlreiche Gameplayausschnitte zu Sonic Mania enthüllt

Sega veröffentlicht den offiziellen Pre-Order-Trailer zu dem kommenden Retro-Spiel Sonic Mania. In diesem sind unter anderem Gameplayausschnitte zu den neuen und alten Levels zu sehen. Zudem wird am E... Read More »

Sonic Mania – Fakten