Neuigkeiten››
Liket uns auf Facebook und abonniert unseren Youtube-Kanal um die neuesten Informationen zu Videospielen zu verfolgen! Splatoon 2Ever OasisWipEout Omega CollectionInjustice 2The Surge

Die Server von The Tomorrow Children werden heruntergefahren

Nach dem eher schwächelnden Start und den laufend niedrigen Nutzerzahlen fasst Sony nun den Beschluss die Server des seit letzten Oktober zugänglichen Indie-Spiels The Tomorrow Children mit Anfang November 2017 herunterzufahren. Grund dafür dürfte die geringe Spielerzahl im Allgemeinen sein, welche für den Betrieb eines MMOs wirtschaftlich einfach nicht rentabel sein. Bereits Ende September werden somit sämtliche Ingame-Währungen und Inhalte aus dem PlayStation Store entfernt, besitzen aber noch bis zum 1. November ihre Gültigkeit.

The Tomorrow Children ist hierzulande am 6. September 2016 exklusiv für PlayStation 4 via Download erschienen.

Quelle: GamesIndustry

Gingerninja


Gameboy, Apfelstrudel und ein Heineken - mehr braucht Leon aka Gingerninja gar nicht, um zufrieden zu sein. Wenn er nicht gerade im Labor an einem supergefährlichen Virus arbeitet, der Affen zu Poeten und Glühwürmchen in Partyneonlichter verwandelt, postet er die Nachrichten auf Joystick Junky und sorgt für Ruhe und Ordnung in der nerdigsten Ecke des Internets.

Eure Meinung dazu?