Neuigkeiten››
Liket uns auf Facebook und abonniert unseren Youtube-Kanal um die neuesten Informationen zu Videospielen zu verfolgen! Super Mario PartyThe World Ends with You: Final RemixAssassin’s Creed OdysseyFar Cry 5Meisterdetektiv Pikachu

Kompletter Soundtrack zur WipEout Omega Collection vorgestellt

Neben dem rasanten Gameplay hat im Rahmen der WipEout-Reihe auch der Soundtrack immer eine ausschlaggebende Rolle gespielt. Daher veröffentlicht Sony heute die Liste mit sämtlichen Soundtracks, die in WipEout Omega Collection zu hören sein werden. Über Spotify (siehe Link in der Quellenbeschreibung) können sämtliche Tracks angehört werden.

ADDIKTION – Shake It (WipEout Omega Instrumental Edit)
Airwolf – Talking Bass feat. Stace Cadet (Taiki Nulight Edit)
Black Sun Empire & State of Mind – Kill That Noise (WipEout Omega Edit)
Boys Noize – XTC (The Chemical Brothers Remix)
Brodinski feat Louisahhh – Let The Beat Control Your Body
Carbon Community vs. Burufunk – Community Funk (Deadmau5 remix)
David Tort & Danielle Simeone – You Got To (WipEout Omega Edit)
DC Breaks – Breathe (Instrumental VIP Mix)
CODE:MANTA – DFCK
Dillon Francis & NGHTMRE – Need You (DJ Hanzel & Drezo Remix)
DJ Kentaro feat. Matrix & Futurebound – North South East West (Tha New Team Remix)
Emika – Double Edge (GeRM Remix)
James Talk – Remote (Deadmau5 Remix)
Jerome Isma-Ae & Paul Thomas – Tomorrow (Luke Chable Remix)
Krakota – Lust Thrust
Matrix & Futurebound – Glow Worm
Matt Anthony – Headlights
Memtrix – IC YR PAIN
Metrik – Bring It Like That
Movement Machina & Timo Vaittinen – Upsides Have Downsides (WipEout Omega Edit)
Noisia & The Upbeats – Dead Limit
Red One – Born Free
Soundprank – Obsidian
Swanky Tunes – Give It
Swedish House Mafia vs Knife Party – Antidote (Swedish House Mafia Dub)
The Chemical Bros – C-h-e-m-i-c-a-l
The Prodigy – Invaders Must Die
Warden – Get Down

Die WipEout Omega Collection erscheint hierzulande am 7. Juni 2017 exklusiv für PlayStation 4 im Handel.

Quelle: Spotify

Gingerninja


Gameboy, Apfelstrudel und ein Heineken - mehr braucht Leon aka Gingerninja gar nicht, um zufrieden zu sein. Wenn er nicht gerade im Labor an einem supergefährlichen Virus arbeitet, der Affen zu Poeten und Glühwürmchen in Partyneonlichter verwandelt, postet er die Nachrichten auf Joystick Junky und sorgt für Ruhe und Ordnung in der nerdigsten Ecke des Internets.

Eure Meinung dazu?