Neuigkeiten››
Liket uns auf Facebook und abonniert unseren Youtube-Kanal um die neuesten Informationen zu Videospielen zu verfolgen! Meisterdetektiv PikachuMossMetal Gear SurviveMonster Hunter WorldThe Inpatient

The Legend of Zelda: Breath of the Wild mit alternativem Ende

Eiji Aonuma bestätigt im Rahmen eines Gespräches mit IGN, dass das kommende Actionabenteuer The Legend of Zelda: Breath of the Wild keine Verwendung von Dualen Audio-Optionen machen wird. Dementsprechend ist es nicht möglich in den Optionien zwischen der englische, deutschen und japanischen Sprachausgabe hin und her zu schalten.

Dafür überrascht die Neuigkeit, dass das Spiel über ein alternatives Ende verfügen wird, welches nur durch bestimmte Voraussetzungen erreicht werden kann. Inwiefern das genau vom Standard-Ende der Geschichte abweicht, hat er jedoch nicht verraten. Reggie Fils-Aime, der Präsident von Nintendo America gibt zudem bekannt, dass es nach dem Release der Wii U-Version von The Legend of Zelda: Breath of the Wild keinen First Party-Titel mehr auf der Nintendo-Konsole geben wird.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild wird hierzulande am 3. März 2017 für Wii U und Nintendo Switch in den Handel kommen.

Quelle: IGN

Gingerninja


Gameboy, Apfelstrudel und ein Heineken - mehr braucht Leon aka Gingerninja gar nicht, um zufrieden zu sein. Wenn er nicht gerade im Labor an einem supergefährlichen Virus arbeitet, der Affen zu Poeten und Glühwürmchen in Partyneonlichter verwandelt, postet er die Nachrichten auf Joystick Junky und sorgt für Ruhe und Ordnung in der nerdigsten Ecke des Internets.

Eure Meinung dazu?