Neuigkeiten››
Liket uns auf Facebook und abonniert unseren Youtube-Kanal um die neuesten Informationen zu Videospielen zu verfolgen! Meisterdetektiv PikachuMossMetal Gear SurviveMonster Hunter WorldThe Inpatient

US-Bewertungssystem verrät Details zu Resident Evil 7

Über die amerikanische Bewertungsseite ESBR wurden Details zu dem Horrorspiel Resident Evil 7 enthüllt. Mittlerweile wurde der Eintrag zwar wieder gelöscht, der Auszug aus der Zusammenfassung der Inhalte gibt allerdings zahlreiche Details zu dem Titel preis.

Das ist ein Horrorspiel in dem der Spieler in die Rolle von Ethan, ein Mann, der in einem heruntergekommenen Haus nach seiner Frau sucht. Aus der Ego-Perspektive erkundet man die Umgebung und verwendet dabei Pistolen, Shotguns, Flammenwerfer, Sprengstoffe und Kettensägen um mutierte Wesen zu töten. Gefechte werden begleitet von realistischen Schusswechseln, Schmerzschreien und übertriebenen Blutspritzern. Während dem Spielfortschritt wird der Spieler Gewalt und Brutalität ausgesetzt; Einer Spielfigur wird der Arm mit einer Motorsäge abgetrennt; Einem Mann wird der Fuß mit einer Schaufel abgetrennt; Ein Mann wird mit eine Schaufel ins Gesicht gestochen. Vereinzelte Gebiete offenbaren entstellte Leichen mit zu sehenden Gedärmen. Die Worte „Fuck“ und „Shit“ sind in den Dialogen zu hören.

Resident Evil 7 erscheint hierzulande am 24. Jänner 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One im Handel.

Quelle: ESBR

Gingerninja


Gameboy, Apfelstrudel und ein Heineken - mehr braucht Leon aka Gingerninja gar nicht, um zufrieden zu sein. Wenn er nicht gerade im Labor an einem supergefährlichen Virus arbeitet, der Affen zu Poeten und Glühwürmchen in Partyneonlichter verwandelt, postet er die Nachrichten auf Joystick Junky und sorgt für Ruhe und Ordnung in der nerdigsten Ecke des Internets.

Eure Meinung dazu?