Neuigkeiten››
Liket uns auf Facebook und abonniert unseren Youtube-Kanal um die neuesten Informationen zu Videospielen zu verfolgen! Meisterdetektiv PikachuMossMetal Gear SurviveMonster Hunter WorldThe Inpatient

Offiz. Stellungnahme bezüglich Batman Arkham Knight für PC

Nach den schlechten Rückmeldungen seitens Käufern der PC-Version von Batman: Arkham Knight hat Warner Bros. diese aus dem digitalen Handel entfernt. Diese Handlung rechtfertigt der Distributor mit folgendem Argument;

Sehr geehrte Batman: Arkham Knight PC-Besitzer,

Wir möchten uns bei euch für die Leistungs-Probleme bei dem Spiel entschuldigen. Wir nehmen diese sehr ernst und haben uns entschieden die PC-Version, bis zu dem Zeitpunkt bei dem das Spiel unseren Qualitätsstandards entspricht, aus dem digitalen Handel zu entfernen. Wir schätzen unsere Kunden sehr und wissen, dass es sehr viele gibt, die unser Produkt auf dem PC genießen. Wir setzen alles daran die Erfahrung auf dem PC besser zu gestalten.

Wir bedanken uns herzlich bei den Spieler die uns bereits wertvolle Rückmeldungen gegeben haben. Wir überprüfen regelmäßig die Threads in unseren Foren und nehmen jedes aufgefallene Problem über unseren Kundendienst entgegen. Wenn ihr mit der Qualität des aktuellen Spieles nicht zufrieden seid, dann bitten wir euch um Geduld, bis die Probleme behoben wurden. Gekaufte Spiele können selbstverständlich rückerstattet werden.

Die Fans von Batman: Arkham haben das Franchise duchgehend unterstützt daher  bedanken wir uns herzlich bei den Gamern dafür und für die Geduld, bis die PC-Version endlich das Maß erreicht hat, welches es ursprünglich haben sollte.

Batman: Arkham Knight ist hierzulande am 23. Juni 2015 für PC, PlayStation 4 und Xbox One im Handel erschienen.

Quelle: Warner Bros. Community

Gingerninja


Gameboy, Apfelstrudel und ein Heineken - mehr braucht Leon aka Gingerninja gar nicht, um zufrieden zu sein. Wenn er nicht gerade im Labor an einem supergefährlichen Virus arbeitet, der Affen zu Poeten und Glühwürmchen in Partyneonlichter verwandelt, postet er die Nachrichten auf Joystick Junky und sorgt für Ruhe und Ordnung in der nerdigsten Ecke des Internets.

Eure Meinung dazu?