Neuigkeiten››
Liket uns auf Facebook und abonniert unseren Youtube-Kanal um die neuesten Informationen zu Videospielen zu verfolgen! Monster Hunter WorldThe InpatientSouth Park: Die rektakuläre ZerreißprobeSuper Mario OdysseyFire Emblem Warriors
Metal Gear Solid V: Phantom Pain – First Look
Follow Publisher: Konami
Entwickler: Kojima Productions
Altersfreigabe: 18+
Release: 1.September 2015

Metal Gear Solid V: Phantom Pain – First Look

Site Score
9.0
Good: Integrierung von Tieren in Mission, Gegner lernen durch Snakes Taten dazu, Tablet-Einbindung für Basis-Gestaltung
Bad: Arealgrößen nicht einschätzbar, “Nur” wenig neue Features, Snake nach wie vor wortkarg
User Score
(0 votes)
Click to vote
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Endlich etwas mehr Details zu der alten Schlange!

Vor knapp einem halben Jahr begeisterte Hideo Kojima mehr oder weniger mit der eigenständigen Retailfassung der Vorgeschichte von Metal Gear Solid V: Phantom Pain, welches den Beinamen Ground Zeroes spendiert bekam. Zu dem Hauptspiel gibt es derzeit nach wie vor kein konkretes Releasedatum und auch nicht so viele Details zur Story, den Charakteren oder den unzähligen Neuerungen von denen der leitende Entwickler geschwärmt hat. Stück für Stück sollen bis zum Release einzelne Informationen veröffentlicht werden. Dieses Jahr auf der GamesCom war einer dieser seltenen Momente, an dem mehr über Snakes kommendes Abenteuer erzählt wurde.

Gleiche Mission – Anderer  Blickwinkel

Wie bereits die Überschrift erahnen lässt, bot das Demo-Level der GamesCom-Präsentation 1:1 die selben Inhalte der E3-Präsentation mit dem einzigen Unterschied, dass das zu infiltrierende Camp von einer anderen Seite und vor allem zu einer anderen Tageszeit “besichtigt” wurde. Dadurch wurden neue Gameplay-Elemente enthüllt und gleichzeitig Wege zum Bewältigen einer Mission präsentiert.

Dank der Kamerabewegungen konnte man auch einige genaueren Blicke auf Snake und seine äußeren Veränderungen seit den Vorfällen in Metal Gear Solid V: Ground Zeroes werfen. Er geht seine Missionen nicht nur mit einer mechanisierten Roboterhand an, sondern trägt auch scherbenartige Auswüchse im Gesicht, die in erster Linie an Adam Jensen, den Protagonisten von Deus Ex 3: Human Revolution, erinnern. Zwar verzichtet der Kriegsveteran und Elitespion auf Augmented Reality-Fähigkeiten, bedient sich aber dennoch modernen Gadgets wie seinem portablen Gerät, mit dessen Hilfe er Gegner lokalisieren und deren Bewegungen auf einer Karte verfolgen kann.

Gameplay

Noch bevor Snake überhaupt einen Fuß in das gegnerische Camp wagen würde, reitet der legendäre Krieger auf seinem Pferd über einen Steppenweg. Als er bemerkt, dass sich gegnerische Soldaten mit einem Wagen nähern, lässt er mit seinem Vierbeiner einen Kothaufen auf der Straße zurück und versteckt sich anschließend nicht weit entfernt vom Wegrand. Durch die frischen Exkremente gerät das Vehikel ins Schleudern und Snake bekommt eine ideale Gelegenheit die Soldaten außer Gefecht zu setzen und mittels Luftunterstützung sofort zu seiner Basis zu liefern. Diese spielen später noch eine bedeutende Rolle. Wer sich die E3-Präsentation dieses Levels angesehen hat, weiß, dass Sandstürme in der Gegend keine Seltenheit sind, daher setzt Snake seinen Auftrag fort und positioniert sich auf der gegenüberliegenden Seite des Camps, von wo aus man Snakes E3-Demo-Zugang ohne Probleme mit dem Fernglas begutachten kann.

Das Highlight der Präsentation war zweifellos die Bewegungsfreiheit der Figur und die Vielfalt an Möglichkeiten, mit der man eine Mission bewältigen kann.

Tagsüber sind die Sicherheitsvorkehrungen sehr hoch, daher lässt der bärtige Geheimagent die Zeit durch das Rauchen seiner „Phantom Cigar“ verstreichen und macht es sich in einer stillen Ecke in der Nähe des Camps gemütlich bis der Abend einbricht. Da er die Gegner in einer seiner vorherigen Missionen mit Kopfschüssen erledigt hat, tragen nun sämtliche Soldaten in diesem Szenario Helme. Das demonstriert wie Snakes Gegner laufend dazu lernen und sich an Situationen anpassen. Um das gesamte Lager in Dunkelheit zu versetzen zerstört er den Stromgenerator am Rande der Basis, richtet damit allerdings die gesamte Aufmerksamkeit der Besatzung auf seine Position. Daher versteckt er sich in einem Container und wartet bis die Situation sich beruhigt hat. Aus diesen kann Snake, wie auch bei den ausgerüsteten Papkartons, plötzlich herausbersten und Gegner mit Schusswaffen oder mittels Nahkampfangriffe erledigen. In unserem Fall ist dies nicht so ganz gelungen, sodass die Spielfigur von einem Helikopter verfolgt wird. Um seinen hartnäckigen Verfolger schnell und wirksam auszuschalten, klebt er eine Ladung C4 auf einen Panzer und lasst diesen via Lufttransport abholen. Beim Abtransport zerstört das gepanzerte Fahrzeug mit der Sprengstoffladung den Helikopter und beseitigt seinen letzten großen Gegner. Nun sammelt er die gesuchten Daten ein und kann sich mit einem Fahrzeug aus dem Camp entfernen, während dem der Kugelhagel der noch wütenden Gegner im Hintergrund zu hören ist.

Wenn die GamesCom-Demo etwas demonstrieren will, dann ist es, dass Metal Gear Solid V: Phantom Pain eine sehr umfangreiche und vor allem vielseitig betretbare Welt besitzt und Missionen auf viele erdenkliche, unterschiedliche Weisen absolviert werden können. Natürlich ist man als Fan verwundert wieso kein neues Areal präsentiert wurde, aber es zeigt zumindest, dass Snakes kommendes Stealth-Abentuer das womöglich größte sein wird.

Die Demo zeigt auch, wie frei Snake mit seiner Umgebung interagieren kann. In einer Szene befindet er sich auf einem Container, der von seiner Luftunterstützung abgeholt wird. Um nicht ein ganzes Stiegenhauf hinaufgehen zu müssen, bleibt er auf dem Container stehen und wartet bis sich das Dach des Gebäudes in seiner Höhe befindet, damit er auf dieses hinunterspringen kann.

Multiplayer

Gamer, die bereits Metal Gear Solid: Peace Walker gespielt haben, wissen, dass die Mother Base und das Rekrutieren von Soldaten seit einigen Ablegern eine zentrale Rolle im MGS-Universum spielen. Mit Phantom Pain geht Hideo Kojima sogar einen Schritt weiter und bietet eine vollständige Individualisierungsmöglichkeit dieser Geheimverstecke an. Dazu wird lediglich ein Tablet benötigt, um im Spiel gekidnappte Fahrzeuge, Geschütztürme aber auch Fallen und Sicherheitsablagen (Kameras, Lasertore) nach eigenem Ermessen aufzustellen. Dies ist zur Abwehr anderer Gamer notwendig, die jederzeit in die eigene Basis eindringen und Equipment und sogar Rohstoffe stehlen können.

Befindet man sich zu diesem Zeitpunkt in einer Mission, wird man durch eine Nachricht in Kenntnis gesetzt, dass die eigene Basis infiltriert wird. Anschließend kann man den Auftrag abbrechen, zur Basis zurück eilen und den eindringenden Spion angreifen und vertreiben (was sehr lustig aussieht, wenn zwei Snakes das Spielfeld betreten).

Grafik

Bereits in Metal Gear Solid V: Ground Zeroes konnte man erkennen, welche grafischen Fortschritte die Reihe auf den Next Gen-Konsolen erzielen können. Laut den Entwicklern wurde die GamesCom-Demo selbst auf einer PlayStation 4 aufgenommen, wirklich bestätigen kann ich das allerdings nicht, da das Video der Demo von einer PlayStation 3 abgespielt wurde. Sicher ist, dass in der Steppenumgebung unzählige Tiere gehaust haben, darunter Wölfe, Schafe, Ziegen und selbstverständlich auch Pferde. Snake war in der Lage nahezu überall hinaufzuklettern, um eine bessere Sicht auf das zu infiltrierende Areal zu erhalten. Sandstürme fegten gelegentlich über die Karte – andere Wettereffekte wie Regen, Wind oder Schnee waren nicht zu sehen. Ground Zeroes konnte aber bereits beweisen, dass die Engine durchaus in der Lage dazu ist spontane Wetteränderungen imposant darzustellen.

Das Highlight der Präsentation war zweifellos die Bewegungsfreiheit der Figur und die Vielfalt an Möglichkeiten, mit der man eine Mission bewältigen kann. Rein aus technischer Sicht würde ich mir wünschen, dass Hideo Kojima und sein Team sich ausschließlich auf die Next Gen-Versionen des Spiels konzentrieren, damit sie aus dem Titel das Bestmögliche herausbringen können.

Sound

Abseits von einigen Konversationen gab es eigentlich nur sehr wenig von Snake, seinen Mitstreitern und sowie Gegnern zu hören. Das ist insofern ein wenig enttäuschend, da Kiefer Sutherland unlängst als neuer Ersatz für Snakes Synchronstimme angekündigt wurde und man nun seine Stimme so gut wie gar nicht zu hören bekommt. Grund für diese Entscheidung dürften übrigens Sutherlands schauspielerischen Kenntnisse sein, die im Motion Capturing-Studio mehr von Bedeutung sind als David Hayters markante Stimme zur bisherigen Agentenfigur.

Abschließende Worte

Auch wenn man in der Demo 1:1 das gleiche Level zu sehen bekommen hat und das dortige Camp “nur” aus einer anderen Richtung und mit anderen Mitteln infiltriert wurde, sind die wählbaren Methoden wirklich beachtlich. Es ist allerdings nach wie vor sehr schade, dass Hideo Kojima und sein Team nur spärlich mit den veröffentlichten Informationen umgeht, da man überhaupt keinen Einblick auf den eigentlichen Umfang des kommenden Ablegers bekommt. Ähnlich war es auch bei Ground Zeroes, das aufgrund des hohen Preises und des mäßigen Umfangs auf Verbitterung unter den Gamern stieß. Umso erfreulicher ist, dass die ersten Hinweise der Mehrspielereinbindung wirklich beeindruckend aussehen und jeden Fan der Reihe mit Hoffnung auf Großes innig bis zum Release des Spieles warten lassen.

– Integrierung von Tieren in Mission

– Gegner lernen durch Snakes Taten dazu

– Tablet-Einbindung für Basis-Gestaltung

– Erste handfeste Hinweise auf Multiplayer

– Vielseitige Missionsbewältigung

– Gegn. Basen infiltrieren

– Personalrekrutierung durch Kidnappen

– Willkürlich auftretende Unwetter

– Arealgrößen nicht einschätzbar

– “Nur” das E3-Level präsentiert

– “Nur” wenig neue Features

– “Nur” Sandstürme zu sehen

– Snake nach wie vor wortkarg

Geektor


"Meister der Grimassen", "vollkommen durchgeknallter Gamer" und ähnliche Namen wurden Geektor bereits zugesprochen. Aber wenn es jemanden gibt, mit dem man gerne objektiv über Videospiele und deren Entstehungsgeschichte diskutiert, dann ist es mit hoher Wahrscheinlichkeit dieser vollkommen durchgeknallte Meister der Grimassen!

Eure Meinung dazu?

Konami verbietet Kojima zu den The Game Awards zu gehen

Konami verbietet Kojima zu den The Game Awards zu gehen

Mit der Entfernung Hideo Kojimas von der Führungsebene von Kojima Productions sorgte Konami bereits im Vorfeld des Metal Gear Solid 5: Phantom Pain-Launches für Wirbel in der Videospielindustrie (wir ... Read More »

Erstmals neue Inhalte zu Metal Gear Online 3 enthüllt

Erstmals neue Inhalte zu Metal Gear Online 3 enthüllt

Frisch von der Tokio Game Show stammt dieser kurzer Gameplayausschnitt aus dem Multiplayermodus von Metal Gear Solid 5: Phantom Pain und stellt vereinzelte Spielmodi aus der Hauptstory des Spiels für ... Read More »

Letzter Metal Gear Solid 5-Trailer vor dem Launch

Letzter Metal Gear Solid 5-Trailer vor dem Launch

Mit einem ausgesprochen nostalgischen Zusammenschnitt früherer Gameplay-Szenen schürt Konami die Stimmung zu dem Release des kommenden Stealth-Ablegers Metal Gear Solid 5: Phantom Pain ein. Dieser ist... Read More »

Metal Gear Solid 5 erscheint für alle Plattformen gleichzeitig

Metal Gear Solid 5 erscheint für alle Plattformen gleichzeitig

Gute Nachricht für PC-Besitzer; Die PC-Version von Metal Gear Solid 5: Phantom Pain erscheint zeitgleich mit den Konsolen-Ablegern am 1. September 2015. Dafür verschiebt sich das Releasedatum für den ... Read More »

Endlich Releasedatum zu Metal Gear Solid 5 bekannt!

Endlich Releasedatum zu Metal Gear Solid 5 bekannt!

Nach Jahren des Versprechens und dem mehr oder weniger zufrieden stellenden Prequel Metal Gear Solid V: Ground Zeroes enthüllt Konami endlich das offizielle Releasedatum des kommenden vollwertigen Abe... Read More »

Snakes Hühnerhut – Lebenszeichen zu Phantom Pain

Snakes Hühnerhut – Lebenszeichen zu Phantom Pain

Kojima Productions meldet sich über Twitter mit einer ausgesprochen eigenartigen Nachricht auf Twitter zu der Entwicklung des kommenden Agenten-Abenteuers Metal Gear Solid 5: Phantom Pain. In dieser w... Read More »

Erster Trailer zum Multiplayer von Metal Gear Solid 5

Erster Trailer zum Multiplayer von Metal Gear Solid 5

Konami veröffentlicht erstmals Szenen zu dem Mehrspielermodus des kommenden Stealth-Abenteuers Metal Gear Solid 5: Phantom Pain. Dieser lassen vermuten, dass die, sonst nur im Singleplayer zu sehenden... Read More »

Drei neue, ausführliche Videos zu MGS: Phantom Pain

Drei neue, ausführliche Videos zu MGS: Phantom Pain

Kojima Productions veröffentlicht ein ausführliches Gameplayvideo zur Tokyo Game Show-Demonstration, welche ein komplett neues Areal offenbart hat. In einem kurzen Clip wird auch Snakes neuer Begleite... Read More »

Charakter Quiet aus Metal Gear Solid V vorgestellt

Charakter Quiet aus Metal Gear Solid V vorgestellt

Es ist nicht viel und es ist auch nicht wirklich aussagekräftig, aber es ist ein kurzer Videoclip zu dem Charakter Quiet aus Metal Gear Solid 5: Phantom Pain. In dem knapp 40 Sekunden langen Video wir... Read More »

Neue Verwendungen für Kartons in Metal Gear Solid 5

Neue Verwendungen für Kartons in Metal Gear Solid 5

Mit wenigen Worten und einem leichten Schmunzeln im Gesicht kündigte Hideo Kojima auf der gestrigen Sony-Pressekonferenz in Köln neue Features für das kommende Schleichspiel Metal Gear Solid 5: Phanto... Read More »

Frischer Trailer zu MGS: The Phantom Pain erschienen

Frischer Trailer zu MGS: The Phantom Pain erschienen

Konami veröffentlicht im Rahmen der Electronic Entertainment Expo einen neuen Trailer zu Metal Gear Solid: Ground Zeroes, der über fünf Minuten lang ist und zahlreiche Einblicke in das Gameplay und di... Read More »

Opening + Direct-Feed Gameplay zu Metal Gear Solid V

Opening + Direct-Feed Gameplay zu Metal Gear Solid V

Konami veröffentlicht das offizielle Opening-Video zu dem kommenden Stealth-Titel Metal Gear Solid: Ground Zeroes. Wem das nicht genug ist, der kann sich über zwei zusätzliche Direct-Feed Gameplayvide... Read More »

Umfangreicher Trailer zu Metal Gear Solid V erschienen

Umfangreicher Trailer zu Metal Gear Solid V erschienen

Kojima Productions veröffentlicht zahlreiche neue Screenshots und einen umfangreichen Trailer zu dem fünften Ableger der Metal Gear Solid-Reihe. In diesem sind die beeindruckenden Open World-Elemente ... Read More »

Kiefer Sutherland spricht Snake in Metal Gear Solid V

Kiefer Sutherland spricht Snake in Metal Gear Solid V

Im Rahmen der Pre-E3 Show von Konami gab Hideo Kojima bekannt, dass der berühmte US-Schauspieler Kiefer Sutherland Snake im kommenden Abenteuer der Metal Gear Solid-Reihe seine Stimme leihen wird. Im ... Read More »

Metal Gear Solid V angekündigt + erster Trailer

Metal Gear Solid V angekündigt + erster Trailer

Frisch von der Games Developer Conference kommt dieser erste Trailer zu dem neu angekündigten Metal Gear Solid V: The Phantom Pain. Das Spiel soll dabei die Geschehnisse nach dem Spiel Metal Gear Soli... Read More »

Metal Gear Solid V: The Phantom Pain – Fakten
Metal Gear Solid V: The Phantom Pain

Metal Gear Solid V: The Phantom Pain

Der ultimative Höhepunkt der Metal Gear-Reihe Mit Metal Gear Solid 5: Phantom Pain schließt Hideo Kojima sein letztes großes Projekt bei Konami und Kojima Productions ab und schafft es nach über 28 Ja... Read More »