Neuigkeiten››
Liket uns auf Facebook und abonniert unseren Youtube-Kanal um die neuesten Informationen zu Videospielen zu verfolgen! Meisterdetektiv PikachuMossMetal Gear SurviveMonster Hunter WorldThe Inpatient

So hätte BioShock für PlayStation Vita ausgeschaut

Nachdem Irrational Games im Februar 2014 für immer die Pforten schloss (wir berichteten) war klar, dass das 2011 angekündigte PlayStation Vita-Spiel BioShock mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr in den Handel kommen würde. Dennoch gewährt Ken Levine einen kleinen Einblick in die ehemalige Entwicklung des Spiels und berichtet, dass er den portablen Ableger wie einen Ableger der Final Fantasy Tactics-Reihe entwickelt hätte. Storytechnisch wäre dies noch vor den Geschehnissen des ersten Teils angebracht.

Er sagt auch, dass er das Spiel liebend gerne entwickeln würde, nur besitzt 2K Games derzeit sämtliche Rechte an der Marke, sodass er zu den Spielen überhaupt keinen Zugriff mehr besitzt.

Anbei findet ihr auch einen Screenshot wie das portable Spiel aussehen hätte können.

Es wurden bislang noch immer keine konkreten Meldungen über einen neuen Ableger der BioShock-Reihe veröffentlicht.

Quelle: Twitter

Gingerninja


Gameboy, Apfelstrudel und ein Heineken - mehr braucht Leon aka Gingerninja gar nicht, um zufrieden zu sein. Wenn er nicht gerade im Labor an einem supergefährlichen Virus arbeitet, der Affen zu Poeten und Glühwürmchen in Partyneonlichter verwandelt, postet er die Nachrichten auf Joystick Junky und sorgt für Ruhe und Ordnung in der nerdigsten Ecke des Internets.

Eure Meinung dazu?