Neuigkeiten››
Liket uns auf Facebook und abonniert unseren Youtube-Kanal um die neuesten Informationen zu Videospielen zu verfolgen! Meisterdetektiv PikachuMossMetal Gear SurviveMonster Hunter WorldThe Inpatient

Botzone zu Killzone: Mercenary ab Mittwoch erhältlich

Ab morgen ist für Killzone Mercenary ein neues Paket erhätllich, welches das Spiel um das Botzone-Soldatentraining erweitert. Für 2,49€ können Shooter Fans sämtliche Multiplayer-Karten im offline-Modus gegen KI-Soldaten bestreiten. Als Host hat der Spieler stets die Möglichkeit die Anzahl und Fähigkeiten der Gegner am Anfang einer Spielrunde einzustellen.

Der Team-Modus bietet zudem die Möglichkeit alleine gegen drei Bots oder zu dritt (mit zwei Bots) gegen einen, vom Computer gesteuerten, Gegner zu kämpfen. Das Paket fügt zudem die Verwendung der VAN-Guards, Verhöre, Rettungen, das Hacken von Kapseln und das Sammeln von Heldenkarten hinzu.

Killzone Mercenary ist hierzulande am 4. September 2013 exklusiv für PlayStation Vita in den Handel gekommen.

Quelle: PlayStation

Gingerninja


Gameboy, Apfelstrudel und ein Heineken - mehr braucht Leon aka Gingerninja gar nicht, um zufrieden zu sein. Wenn er nicht gerade im Labor an einem supergefährlichen Virus arbeitet, der Affen zu Poeten und Glühwürmchen in Partyneonlichter verwandelt, postet er die Nachrichten auf Joystick Junky und sorgt für Ruhe und Ordnung in der nerdigsten Ecke des Internets.

Eure Meinung dazu?