Neuigkeiten››
Liket uns auf Facebook und abonniert unseren Youtube-Kanal um die neuesten Informationen zu Videospielen zu verfolgen! Wir sehen uns demnächst! Umbrella Corps.Tokyo Mirage Sessions #FEMirror’s Edge CatalystKirby: Planet RobobotOverwatch

PlayStation 4 – Fakten zur Konsole

Entwickler: Sony
Altersfreigabe: 0+
Release: 29. November 2013

Preisvergleich auf Geizhals.at.

Alle guten Dinge sind drei. Drei Konsolen.

Ein Woche nach dem europäischen Release der Xbox One und zwei Wochen nach dem amerikanischen Release der Sony-Konsole ist die PlayStation 4 endlich auch hierzulande erhältlich und erfreut Gamer mit der dritten und letzten Next Gen-Einheit der aktuellen Generation. Wii U und Xbox One waren beide bereits Teil unserer ausführlichen Berichterstattung, daher steht der neuen PlayStation-Plattform ein ähnliches Schicksal bevor. Lasst uns euch einen kleinen Einblick in die Hardware und Software des japanisch-amerikanischen Produkts und unsere Eindrücke zu der Plattform kommender Blockbuster-Titel geben.

Hardware

Erneut haben wir euch ein kurzes Unboxing-Video mit sämtlichen Hardware-Details der PlayStation zusammen gestellt. Über die Gadgets einzelner Stücke gibt es weiter unten genaueres zu lesen.

Controller

Optische Änderungen hat es auch bei Sonys Next Gen-Controller gegeben. So befindet sich nun das Sony-Logo nicht mehr zwischen Start- und Select-Knopf sondern über dem LED-Lämpchen mittig bei den beiden Schultertasten. Zwischen dem, mittlerweile nicht mehr Start- und Select- sondern Share- und Options-Knopf befindet sich nun ein Touchpad, welches sich am Besten mit den beiden Daumen bedienen lässt. Der Options-Button übernimmt dabei sämtliche Funktionen der ehemaligen beiden Knöpfe, wobei der Share-Button für das Teilen von Videoaufnahmen fungiert. Weiter unten ist über diese neue Möglichkeit Detaillierteres zusammengefasst.

Die gesamte Oberfläche besitzt, im Vergleich zum Controller der PlayStation 3 einen wesentlich raueren Touch, liegt aber Aufgrund der angepassten Form um ein Vielfaches angenehmer in der Hand. Die Einkerbungen bei dem Steuerkreuz und den Aktionstasten sind durch einen glatten Hintergrund ersetzt worden. Deren Wegfall stört glücklicher Weise nicht bei der Verwendung des Controllers und erweist sich auch nicht als unangenehm. Interessant ist der Einbau des Lautsprechers in den Controller, welcher bei Spielen wie Knack und Killzone: Shadow Fall bereits für Audiologs und kleinere Sound zur Verwendung kommt.

Auf der Unterseite des Controllers, zwischen den beiden Analogsticks, befindet sich der Anschluss für das Headsets, welches mit jeder Konsole mitgeliefert wurde. Wahlweise lassen sich auch die lizensierten Sony-Headsets der vorherigen Generation an die Konsole anschließen. Mittels eines Micro-USB-Kabels verbindet man die Konsole mit der Steuereinheit und kann auch den eingebauten Akku dadurch laden (eine erfreuliche Gemeinsamkeit mit der Xbox One, deren – separat im Handel erhältlicher – Akku ebenfalls über dieses Kabel aufgeladen werden kann).

Keine sonderlich große Neuerung dafür aber ein praktisches Gadget ist die Anwendung der Kippsteuerung bei der virtuellen Tastatur. Aktiviert man diese beim Auswählen der Buchstaben durch das Drücken des R3-Knopfes, so kann man durch das Schwenken und Kippen des Controllers schnell und einfach über die virtuelle Tastatur huschen und Nachrichten eingeben.

Software – zwei klare Linien

Obwohl das Interface der PlayStation 4 stark an das der Vorgänger-Konsole erinnert, wurden auch hier zahlreiche Neuerungen hinzugefügt. Auf den ersten Blick scheint die XMB der PlayStation 3 einfach nur umgedreht worden zu sein, denn der PlayStation-Store befindet sich nun auf der linken Seite der Cross Media Bar und die Einstellungen, die Möglichkeit die Konsole auszuschalten oder in den Stand By-Modus zu versetzen auf der rechten. Neu hinzugekommen sind die Menüpunkte Notifications, Freunde, Nachrichten, Party (Crossgamechat), eigenes Profil und Trophäen. Über jedem dieser Icons befindet sich ein kurzer Auszug über dessen Inhalt.

Klickt man vom XMB nach unten, sieht man neben den installierten Spielen einen Feed mit den Neuigkeiten sämtlicher Freunde, die ebenfalls eine PlayStation 4 besitzen. Die Informationen sämtlicher Spiele lassen sich auf (Options-)Knopfdruck abrufen und selbst Aktivitäten der Freunde im Zusammenhang mit dem Spiel ansehen.

Sinnvolle PlayStation 3-Mitbringsel

Als Benutzer der Vorgänger-Konsole wird man erfreut sein, dass ein Großteil der Funktionen und Systemeigenheiten der PlayStation 3 übernommen wurden. Übernommen und verbessert wohlgemerkt, denn die Trophäen-Synchronisation erfolgt beispielsweise in wenigen Sekunden und auch das Herunterladen von Software-Updates funktioniert wesentlich reibungsloser als man es vom Vorgänger in Erinnerung hat.

Profil und personalisierte Neuerungen

Bereits beim Starten der PlayStation 4 wird man dazu aufgefordert eine PlayStation ID zu erstellen oder die von der PlayStation 3 zu übernehmen, um sich mit dieser auf der Konsole zu registrieren. Eine sehr erfreuliche Neuerung ist dabei, dass man sowohl das Profilbild als auch den Namen mit dem Facebook-Account verbinden oder aber den PlayStation-Avatar des PlayStation-Accounts übernehmen kann. Des Weiteren hat man die Möglichkeit den Vornamen jederzeit zu ändern und sämtlichen Freunden auf der PlayStation 4-Freundesliste eine Anfrage zu deren “echten” oder zumindest selbst eingestellten Namen zu schicken.

Bei jedem Profil befindet sich dabei links eine Kurzzusammenfassung und rechts eine ausführlichere Version sämtlicher Aktivitäten auf der PlayStation 4-Konsole. Ähnlich wie man es von Facebook kennt, kann man auch hier Privatsphären-Einstellungen über die Sichtbarkeit der eigenen Tätigkeiten für andere Personen mit ähnlichen Restriktionen verfügbar machen (Für alle sichtbar, Für Freunde von Freunden sichtbar, Nur für Freunde sichtbar, für niemanden sichtbar).

Im Zusammenhang mit dem Store ist es etwas enttäuschend, dass man keinen Zugriff auf die Einkaufsliste der PlayStation 3 mehr besitzt. Über diese hätte man zumindest die Möglichkeit gehabt bereits gekaufte Avatare auch auf der PlayStation 4 zu verwenden. Man kan sich zwar nach wie vor auf der PlayStation 3 einloggen, dort seinen Avatar umstellen und diesen dann auf der PlayStation 4 übernehmen, es ist jedoch ein ausgesprochen umständlicher Schritt.

Live from PlayStation

Durch das Drücken des Share Buttons links neben dem Touchpad des PlayStation 4-Controllers, hat man während dem Spielen stets die Möglichkeit sämtliche Inhalte auf dem Screen der Konsole zu fotografieren und Videospielinhalte zu filmen. Anschließend kann man diese entweder auf Facebook oder Twitter teilen.

Eine andere Möglichkeit ist das Teilen der Inhalte über Ustream oder Twitch wobei neben den Gaming-Inhalten auch noch eine Direkteinbindung des PlayStation Eye-Kamerafeeds möglich ist. Sämtliche Inhalte können kommentiert und vom Ersteller des Videos gleichzeitig gelesen werden, sodass eine beidseitige Interaktionsmöglichkeit gegeben ist. Eine Restriktion bei den Kommentaren hinsichtlich Schimpfwörtern gibt es derzeit noch keine (zu dem Zeitpunkt bei dem der Bericht erstellt wurde, boomte bei Live from PlayStation der PlayRoom, bei dem nicht die Spielinhalte sondern mehr Konversationen zwischen dem Filmenden und den Kommentatoren im Mittelpunkt standen. Bei einem war das Gesprächsthema beispielsweise wieso Pizza kalt werden kann…).

Lauter als ein Staubsauger, wärmer als eine Heizung

Trotz der vielen neuen Funktionen, wundert man sich über die Anstrengung, welche die neue Sony-Konsole an den Tag legt. Im Vergleich zur Xbox One, die komplett lautlos startet und sich auch genauso leise wieder ausschaltet, wirkt die PlayStation 4 bei vollem Betrieb wie ein Dyson-Staubsauger, welcher sogar die Lautstärke der ersten Xbox 360 beim Installiervorgang übertrifft (bemerkt wurde das bei Spielen wie Knack und Killzone: Shadow Fall Fall. Im ersten Level war die Konsole noch leise, im Laufe des Spiels und ganz besonders wenn neue Levelbereiche geladen werden mussten, wurde die Lüftung der Next Gen-Einheit richtig laut). Nicht nur einmal kam es vor, dass die Konsole bei Abspielen eines Titels mehrmals mit lautem Surren und Gebläse-artigen Getöse hochfuhr und dabei regelrecht Hitzewellen von sich gab.

Schwer zu sehende Konsolenknöpfe

Falls man nicht die kurze Bedienungsanleitung der Konsole zuvor gelesen hat, wird man Schwierigkeiten haben die Konsole ohne den Controller einzuschalten. Grund dafür sind die winzigen Buttons für das Ein- und Ausschalten sowie für den Discauswurf. Selbst bei genauerem Hinsehen tut man sich schwer die Symbole für der jeweiligen Funktion genau zu erkennen.

Abschließende Worte

Man kann durchaus behaupten, dass die Fähigkeiten der neuen Konsole zufriedenstellend sind. Ein neuwertiges, simples Design, welches an das der Vorgänger-Konsole angepasst ist, kombiniert mit Neuerungen die Gamer auch wirklich intensiv verwenden und einem Controller der Videospiel-Inhalte durch einen Lautsprecher und ein Touchpad näher an die Nutzer heranbringt. Sämtliche Funktionen gehen flüssig von der Hand und auch das Herunterladen und Installieren von Inhalten erweist sich nicht mehr als ewig lange Prozedur. Trotz lauter Laufwerkgeräusche und einer Heizstrahler-ähnlichen Wärmeabgabe darf man sich über die coole Performance und Neuerungen der Konsole freuen. 

– Gamer-ID immer änderbar

– Benutzerfreunliche Bedienung

– Übersichtliches & einfaches Design

– Controller-Neuerungen

– Twitch- & Ustream-Implementierung 

– Lauteste Konsole von allen

– Kein Zugriff auf Downloadliste

– Strahlt Wärme wie ein Heizstrahler

– Powerknopf + Discauswurf schwer zu sehen

Profilbild von Geektor
Geektor


"Meister der Grimassen", "vollkommen durchgeknallter Gamer" und ähnliche Namen wurden Geektor bereits zugesprochen. Aber wenn es jemanden gibt, mit dem man gerne objektiv über Videospiele und deren Entstehungsgeschichte diskutiert, dann ist es mit hoher Wahrscheinlichkeit dieser vollkommen durchgeknallte Meister der Grimassen!

Eure Meinung dazu?

Get Chance – verrückte PlayStation 4-Werbungen veröffentlicht

Get Chance – verrückte PlayStation 4-Werbungen veröffentlicht

Das PR-Team von Sony konnte in der Vergangenheit bereits des Öfteren mit außergewöhnlichen Werbungen für Aufmerksamkeit sorgen. Nun überrascht die japanische Division mit ausgesprochen verrückten TV-R... Read More »

Last Gen-Version von CoD: Black Ops 3 besitzt keine Kampagne

Last Gen-Version von CoD: Black Ops 3 besitzt keine Kampagne

In einem Community Posting im offiziellen Call of Duty-Forum kündigt Activision gemeinsam mit Treyarch an, dass nur die Next Gen-Version von Call of Duty: Black Ops 3 einen Storymodus besitzen wird. D... Read More »

Project Morphes bekommt offiziellen Namen

Project Morphes bekommt offiziellen Namen

Die bisher unter dem Namen Project Morpeus bekannt gewordene VR-Brille hat nun auf der diesjährigen Tokyo Game Show einen offiziellen Namen und ein ungefähres Releasedatum erhalten. Somit erscheint Pl... Read More »

Darth Vader-thematisierte PlayStation 4 angekündigt

Darth Vader-thematisierte PlayStation 4 angekündigt

Mit dem baldigen Release vereinzelter Star Wars-Spiele vor der Türe, lässt sich Sony etwas ganz Besonderes in Kooperation mit Disney einfallen; eine Darth Vader-thematisierte PlayStation 4 mit untersc... Read More »

20 jähriges Jubiläum – spezielle PS4-Konsole angekündigt

20 jähriges Jubiläum – spezielle PS4-Konsole angekündigt

Vor knapp 20 Jahren erschien Sonys erste Standkonsole, die PlayStation im Handel. Um die bis heute anreichende Erfolgsgeschichte der Marke zu feiern, kündigt Sony ein Gewinnspiel an, bei dem man eine ... Read More »

Langer jap. Trailer stellt das Feature des PlayShares vor

Langer jap. Trailer stellt das Feature des PlayShares vor

Sony stellt in Form eines sehr langen Videos die japanische Werbung zur Möglichkeit des Play Sharings für PlayStation 4 vor. Dabei wird nicht nur das neue Teilen des Gameplays, sondern auch die Youtub... Read More »

Frischer Trailer zu Spielen auf der PlayStation 4

Frischer Trailer zu Spielen auf der PlayStation 4

Sony veröffentlicht einen neuen Live Action-Trailer zur PlayStation 4 und bewirbt in diesem anhand von typischen, nachgestellten Gameplayszenen gleichzeitig derzeitige Spiele wie Far Cry 4, Destiny, N... Read More »

Update 1.70 fügt der PS4 neue Features hinzu

Update 1.70 fügt der PS4 neue Features hinzu

Mit dem neuesten Software-Update der PlayStation 4 fügt Sony einige neue Features hinzu. Dabei handelt es sich unter anderem um die SHAREfactory, einem eigenen Programm mit dem die einzelnen Spielaufn... Read More »

Neue TV-Werbung zu PlayStation Plus erschienen

Neue TV-Werbung zu PlayStation Plus erschienen

Sonys PlayStation Plus-Angebot wird mittlerweile vier Jahre alt, daher feiert der japanische Großkonzern diesen Geburtstag mit einem neuen Live Action-Trailer, welcher die Vorteile des Dienstes in For... Read More »

Japanischer Launchtrailer zur PlayStation 4

Japanischer Launchtrailer zur PlayStation 4

Japanische Gamer haben es mit der 4. Generation der PlayStation-Marke nicht unbedingt leicht. Zuerst erfolgt die Ankündigung der Konsole selbst in Amerika (der Ursprung der PlayStation-Marke kommt aus... Read More »

Neues Headset für PlayStation 4 vorgestellt

Neues Headset für PlayStation 4 vorgestellt

Sony stellt in Rahmen dieses kurzen Videos das neue Gold Wireless Headset für die PlayStation-Marke vor. Dieser 7.1 Virtual Surround Sound-Kopfhörer soll Entwicklern zufolge genau die höchste Audio-Ga... Read More »

Erste japanische PlayStation 4-Werbung erschienen

Erste japanische PlayStation 4-Werbung erschienen

Enttäuscht mussten die japanischen Gamer im vergangenen Jahr feststellen, dass die Next Gen-Konsole aus dem Hause Sony nicht wie erwartet zu dem selben Zeitpunkt in Japan erscheint wie auf dem Rest de... Read More »

PlayStation Vita + PlayStation 4 – beste Combo?

PlayStation Vita + PlayStation 4 – beste Combo?

Sony veröffentlicht ein neues Video, welches die Verbindungsfunktionen zwischen PlayStation 4 und PlayStation Vita in den Vordergrund rückt. Nicht nur, dass beide Geräte zusammen im hervorragenden Aus... Read More »

Video zum PS4-Launch in Rom aufgetaucht

Video zum PS4-Launch in Rom aufgetaucht

Seit ihr zum Release der neuen Sony-Konsole zu einem Exemplar der PlayStation 4 gekommen? Manche wohl ja, manche wohl eher weniger. Sicher ist, dass der japanische Entwickler- und Publisherriese übera... Read More »

Behind The Scenes zum PlayStation-Launchtrailer

Behind The Scenes zum PlayStation-Launchtrailer

Könnt ihr euch noch an den beeindruckenden PlayStation 4-Launchtrailer erinnern, welcher vor wenigen Tagen veröffentlicht wurde (wir berichteten)? Sony hat das offizielle Behind The Scenes-Video zu de... Read More »

Apartment 4ThePlayers in Wien

Apartment 4ThePlayers in Wien

Gaming mit Stil. Und feinem Ambiente. „Mal wieder am Zocken, der Geektor?“ „Türlich, türlich!“ „Wo denn diesmal?“ „Vis-à-vis vom Stephansdom.“ „Ja... Read More »

Launchtrailer zur PlayStation 4 veröffentlicht

Launchtrailer zur PlayStation 4 veröffentlicht

In diesem knapp drei Minuten langen Launchtrailer zur PlayStation 4 präsentiert Sony unzählige Titel, die (zwar nicht zum Release am Ende November) dafür aber in den kommenden Monaten verfügbar sein w... Read More »

Screens und Videos zum PlayStation 4-Interface

Screens und Videos zum PlayStation 4-Interface

Lange hielt sich Sony bezüglich dem User Interface der PlayStation 4 zurück. Nun, knapp zwei Wochen vor dem Launch der Next Gen-Konsole stellt Eric Lempel, Vize Präsident bei Sony Network Entertainmen... Read More »

Frische Werbetrailer zur PlayStation 4 erschienen

Frische Werbetrailer zur PlayStation 4 erschienen

Sony veröffentlicht vier neue Videos zu der kommenden, hauseigenen Next-Gen Konsole und stellt in diesen Fähigkeiten, Spiele und Informationen über die exklusiven Inhalte der Titel vor, die in nächste... Read More »

Heftig: Neue Details zur PlayStation 4 enthüllt

Heftig: Neue Details zur PlayStation 4 enthüllt

Im Rahmen eines Interviews mit Masayasu Ito, dem Senior Vice Preditent und Director of Business bei Sony hat AV Watch einige neue Details zu der kommenden PlayStation-Konsole enthüllt. Das BluRay Lauf... Read More »

PS4: Mehr farbige Controller braucht das Land!

PS4: Mehr farbige Controller braucht das Land!

Mit dem Launch der PlayStation 4 will Sony neben dem gewöhnlichen schwarzen Controller auch zwei weitere, farbige Steuerungseinheiten auf den Markt bringen; den Magma Red- und Wave Blue-DualShock 4-Co... Read More »

Video zum Userinterface der PlayStation 4 aufgetaucht

Video zum Userinterface der PlayStation 4 aufgetaucht

Ein offizielles Video von Sony ist veröffentlicht worden, welches erstmals Blick auf die User-Interface der kommenden PlayStation-Plattform blicken lässt.  In diesem ist, im Hinblick auf die PlayStati... Read More »

Video: Die Grafik-Entwicklung der PlayStation 4

Video: Die Grafik-Entwicklung der PlayStation 4

Sony veröffentlicht ein neues Video, welches die grafischen Leistungen aller bisherigen PlayStation-Plattformen präsentiert und somit die Entwicklung der Grafik im Verlauf der  Jahre vergleicht. Es we... Read More »

Aufnahmen und Streaming auf der PS4 ohne PS+

Aufnahmen und Streaming auf der PS4 ohne PS+

Sonys Shuhei Yoshida hat über Twitter die Fragen der PlayStation 4-Fans beantwortet und dabei bekannt gegeben, dass die Gameplay-Aufnahme- und Streaming-Funktionen der Konsole auch ohne PlayStation Pl... Read More »