Neuigkeiten››
Liket uns auf Facebook und abonniert unseren Youtube-Kanal um die neuesten Informationen zu Videospielen zu verfolgen! Fire Emblem Echoes: Shadows of ValentiaPreyMario Kart 8 Deluxe EditionThe Disney Afternoon CollectionPaRappa The Rapper – Remastered
Bayonetta 2 – Hands On
Follow Entwickler: Platinum Games
Publisher: Nintendo
Altersfreigabe: 16+
Release: 24. Oktober 2014

Bayonetta 2 – Hands On

Site Score
7.0
Good: Fanservice Deluxe! - beeindruckende Gefechte, neue Kampftechniken
Bad: konstanter weißer Schimmer, Gamepad-Bedienung ungünstig

Die sexy Hexe ist wieder zurück!

Mit Bayonetta 2 hat Nintendo zweifellos einen der heiß ersehntesten Titel des Konsolenmarktes in der Tasche. Die Ankündigung für Nintendos Wii U war eine große Überraschung im vergangenen Jahr, dessen Exklusivität noch heute für Verwunderung sorgt. Immerhin ist der Vorgänger damals nur für PlayStation 3 und Xbox 360 erschienen – Nintendo-Konsolen vielen bei der damaligen Auswahl aus. Nun drehen die Entwickler bei Platinum Games den Spieß. Aber ist Bayonetta 2 auf der Wii U wirklich eine gefährliche Waffe oder schadet es dem Image der Reihe nur wenn es ausschließlich auf der Plattform erscheint die von Analytikern der Videospielindustrie bereits vor ihrer Blütezeit zum Scheitern verurteilt wurde? 

Im Kampf gegen den Himmel. Und der Hölle!

Trotz den mageren Informationen, die bis zum heutigen Datum, über die Fortsetzung des Hexenabenteuers veröffentlicht wurden, kann man darauf schließen, um was in dem zweiten Teil des Spieles gehen dürfte: Das neckische Verhalten von Bayonetta dürfte das Gemüt der Himmel- und diesmal auch der Höllen-Bewohner entzürnt haben. Anzunehmen ist auch, dass ein besonderes Artefakt eine größere Rolle spielen wird, das ist aber reine Spekulation.

Grund für die Annahme sind mehrere Szenen der Demo die wir bei der vergangenen Kölner GamesCom angespielt haben, wo nicht nur Heiligkeiten des Himmelreiches imposant präsentiert und zum Bekämpfen angeboten wurden, sondern auch Kreaturen der Hölle. 

Gameplay

Mit dem Gamepad der Wii U unterschiedet sich die Steuerung im Hinblick auf die Vorgänger von Grund aus, bringt aber abseits der Hardware-Unterschiede auch einige Neuheiten in Gameplay-Sachen mit sich. Der Linke Trigger wird verwendet um Spezialattacken auszuführen; Umbra Climax Attacks werden diese genannt und können eingesetzt werden, sobald sich die Mondleiste im Laufe des Gefechts gefüllt hat. Itemwechsel führt man nach wie vor mit dem D-Pad durch und die Witchtime wird immer noch mit dem rechten Trigger aktiviert. Neu dafür sind die Combo-Angriffe mit der weißhaarigen Partnerin Jeanne, welche gelegentlich ebenfalls den Gefechten beiwohnt (und am Ende der Demo sogar in Ohnmacht gefallen ist).

Auch Ähnlichkeiten mit The Wonderful 101 sind uns aufgefallen, immerhin stammt das Spiel aus dem selben Entwicklerstudio. Somit springt man des Öfteren im Rahmen einer kurzen Quicktime-Sequenz schnell von einer Plattform zur nächsten und muss sogar den selben Kopf wie in Platinum Games ersten Wii U-Titel drücken.

An der actionlastigen Seite des Spiels hat sich nach wie vor nichts geändert. Man klopft stellenweise immer noch energisch auf die Tasten, um bei bestimmten Finishern den vollen Punktebonus zu erhalten und malträtiert den Analogstick des Wii U-Gamepads, um so schnell wie möglich eine Combo zu tätigen. Anders als bei dem PlayStation 3- beziehungsweise Xbox 360-Controllers erweist sich das allerdings eine Spur schwieriger, da der Tablet-Controller der Nintendo-Konsole für manche Interaktionen zu unhandlich ist. Dafür begeistert die Möglichkeit das gesamte Spiel ausschließlich auf dem Gamepad spielen zu können und dabei von der Touchscreensteuerung Gebrauch zu machen. 

Grafik

Man muss schon wirklich schnell sein, um in Bayonetta 2 ohne Schaden aus einem Gefecht zu kommen. Ganz wie beim Vorgänger, bekommt man auch im zweiten Teil rasante Szenen geboten, wobei auch mit Fanservice nicht gespart wurde. Das Ergebnis sind waghalsige Fights auf dem Rücken eines fliegenden Jets und jede Menge nackte Haut, laszive Zwinker und klassische Tanzbewegungen der jungen Umbra-Hexe.

Auch an Gewalt mangelt es an der Fortsetzung nicht, denn oftmals forciert Bayonetta ihr Gegner in Guillotinen oder schlitzt deren Oberkörper auf einem, mit Stacheln besetzten, Rad auf. Nichts für schwache Gemüter, dafür ein Grund zur Freude für alle Sadisten und Verachter des überheblichen Himmelvolks.

Grafische Effekte wie Rot-/ Schwarz-Einblendungen in manchen Gefechten lassen das Spiel zu einem optischen Feuerwerk mutieren. Lediglich der weiße Schimmer, welcher bereits in The Wonderful 101aufgetreten ist und scheinbar eine Eigenheit der Wii U sein dürfte, war etwas störend. Traurig ist auch, dass der Wechsel zwischen der Spielegrafik und den Filmsequenzen zwar flüssig, aber die Änderung der grafischen Qualität dennoch sichtbar war. 

Sound

Die Umgebung bei der Kölner GamesCom waren unglücklicher Weise sehr laut, dennoch konnte man die markante britische Synchronstimme von Bayonetta heraushören – und sie gefiel mit sarkastischen Sprüchen und dem neckischen Ton, den man an der attraktiven Dame lieben gelernt hat.

Auch einige der bekannten Melodien meldeten sich zurück und untermalten Gefechte gekonnt mit einer Mischung aus J-Pop-Gedusel und klassischen Tönen. 

Abschließende Worte

Als begeisterter Anhänger der attraktiven Umbra-Hexe, die ihrem Aussehen nach zu urteilen jeder Gamer im Kindesalter nur zu gern als Lehrerin gehabt hätte, bin ich überaus erfreut, dass Nintendo eng mit Platinum Games zusammenarbeitet, um eine Fortsetzung der Reihe auf den Markt zu bringen und das Maximum aus der Spielekonsole raus zu holen. Das Spiel verspricht inhaltlich ein ebenso abgedrehter und erotisch angehauchter Actiontitel wie der erste Teil zu werden, beweist allerdings erneut, dass selbst die Entwickler bei Platinum Games, die bisher immer nur technisch hochkarätige Titel auf den Videospielmarkt gebracht haben, ihre Schwierigkeiten bei den Arbeiten auf der Wii U haben. Bei einem Titel wie Bayonetta 2 hofft man lediglich darauf, dass die etlichen Fehler bis zum Release noch ausgemerzt werden, damit das Spiel auf der Konsole zu einem AAA-Highlight wird. 

 

– Fanservice Deluxe!

– beeindruckende Gefechte

– neue Kampftechniken

– auch Höllenwesen werden bekämpft

– sämtliche Inhalte auf Gamepad spielbar 

– konstanter weißer Schimmer

– Gamepad-Bedienung ungünstig

– sichtbarer Gameplay-/ Filmsequenz-Wechsel 

Profilbild von Geektor
Geektor


"Meister der Grimassen", "vollkommen durchgeknallter Gamer" und ähnliche Namen wurden Geektor bereits zugesprochen. Aber wenn es jemanden gibt, mit dem man gerne objektiv über Videospiele und deren Entstehungsgeschichte diskutiert, dann ist es mit hoher Wahrscheinlichkeit dieser vollkommen durchgeknallte Meister der Grimassen!

Eure Meinung dazu?

Profilbild von Gingerninja Gingerninja sagt:

Oh Mann,… wie gerne ich das doch gespielt hätte!

Demo zu Bayonetta 2 + UK-Launchtrailer

Demo zu Bayonetta 2 + UK-Launchtrailer

Seit gestern steht die offizielle Demo zu dem Wii U-exklusiven Actionkracher Bayonetta 2 endlich zum Download zur Verfügung, daher kommen Fans des heiß ersehnten Titels endlich in den Genuss einen kur... Read More »

First Print Edition zu Bayonetta 2 angekündigt

First Print Edition zu Bayonetta 2 angekündigt

Nintendo veröffentlicht im Rahmen der vergangenen Nintendo Direct die First Print Edition zu Bayonetta 2 und enthüllt im Rahmen der 30-minütigen Präsentation auch neue Kostüme für die agile Kampfhexe.... Read More »

ComicCon: Neue Gameplayaufnahmen zu Bayonetta 2

ComicCon: Neue Gameplayaufnahmen zu Bayonetta 2

Im Rahmen der ComicCon war auch Platinum Games neuester Actiontitel Bayonetta 2 spielbar. Gamespot und IGN hat dabei folgende Aufnahmen gemacht, die weitlaufende Teile des Spiels präsentieren. Bayonet... Read More »

30 Minuten Gameplay zu Bayonetta veröffentlicht

30 Minuten Gameplay zu Bayonetta veröffentlicht

Nintendomination hatte das Vergnügen Bayonetta 2 bereits jetzt schon genauer anzuspielen und konnte dabei diese beiden Videos zu dem kommenden Actionspiel machen. Dabei kommen über 30 Minuten Gameplay... Read More »

Frische Scans enthüllen neue Details zu Bayonetta 2

Frische Scans enthüllen neue Details zu Bayonetta 2

In Form von mehreren Scans wurden der erste und zweite Teil von Bayonetta in der neuesten Ausgabe der Famitsu näher vorgestellt. Beide Ableger werden in Bayonetta 2 beinhaltet sein und somit für doppe... Read More »

Bayonetta 2 erscheint mit Vorgänger im Doppelpack

Bayonetta 2 erscheint mit Vorgänger im Doppelpack

Nintendo Wii-Besitzer waren in der vergangenen Konsolengeneration ziemlich verbittert, dass das Actionspiel Bayonetta nicht für die Nintendo-Konsole erschienen ist.  Dies ändert sich mit dem Release d... Read More »

„Did you miss me?“-Trailer zu Bayonetta 2 erschienen

„Did you miss me?“-Trailer zu Bayonetta 2 erschienen

Im Rahmen der unlängst ausgestrahlten Nintendo Direct-Konferenz wurde ein neuer Trailer zu Bayonetta 2 vorgestellt. In diesem sind erstmals neue Details zu der Geschichte enthüllt und bekannte und neu... Read More »

Gesamte Demo zu Bayonetta 2 in Videoform

Gesamte Demo zu Bayonetta 2 in Videoform

Wir haben euch bereits Ausschnitte zu der E3- und Gamescom-Demo von Bayonetta 2 gezeigt (wir berichteten), hier war aber ein Bewohner des Internets so freundlich die gesamte Demo des Actionspiels aufz... Read More »

Noch mehr Ausschnitte zu Bayonetta 2 enthüllt

Noch mehr Ausschnitte zu Bayonetta 2 enthüllt

Frisch von der Eurogamer Expo kommt diese Aufnahme zu der Fortsetzung des Action-Abenteuers Bayonetta. Dabei handelt es sich um die gleiche Demo, welche bereits auf der Gamescom veröffentlicht wurde (... Read More »

Ausschnitte aus der Demo von Bayonetta 2 erschienen

Ausschnitte aus der Demo von Bayonetta 2 erschienen

Frisch von der Kölner GamesCom stammen diese Aufnahmen zu der Demo von Bayonetta 2. Gezeigt werden nicht nur die Gameplay-Szenen auf dem Fernseher sondern auch die vom Gamepad selbst. Es handelt sich ... Read More »

Frische Impressionen zu Bayonetta 2 enthüllt

Frische Impressionen zu Bayonetta 2 enthüllt

Platinum Games veröffentlicht zwei neue Bilder zu dem kommenden Wii U-exklusiven Action-Abenteuer Bayonetta 2.  In diesem soll das Gamepad der Nintendo-Konsole verstärkt zum Einsatz kommen. Zudem hat ... Read More »

Gamepad-Aufnahmen zu Bayonetta 2 erschienen

Gamepad-Aufnahmen zu Bayonetta 2 erschienen

Frisch von der vergangenen E3 kommen diese Aufnahmen zu Bayonetta 2. Das Besondere dabei ist, dass nicht nur der Bildschirm sondern auch das Gamepad gefilmt wurden, sodass man endlich einen besseren E... Read More »

Neue Screens + zwei Trailer zu Bayonetta 2 enthüllt

Neue Screens + zwei Trailer zu Bayonetta 2 enthüllt

Nintendo enthüllt auf der offiziellen Nintendo Direct-Videoshow der E3 einen neuen Trailer und zahlreiche neue Screenshots zu der – diesmal kurzhaarigen – Hexe Bayonetta. Die Bilder und Cl... Read More »

Kurze Videopräsentation zu Bayonetta 2 enthüllt

Kurze Videopräsentation zu Bayonetta 2 enthüllt

Auf der offiziellen Nintendo Direct-Präsentation stellte der japanische Präsident Saturo Iwata höchst persönlich einige der kommenden Titel vor. Zwar konnte der werte Japaner nicht viel von dem wahrsc... Read More »

Nintendo hilft bei Bayonetta 2-Entwicklung mit

Nintendo hilft bei Bayonetta 2-Entwicklung mit

Supervisor Hideki Kamiya von Platinum Games gibt via Twitter bekannt, dass bei der Entwicklung von Bayonetta 2 neben den hauseigenen Mitarbeitern auch Nintendos Leute an der Entstehung des Spiel betei... Read More »

Bayonetta 2-Teaser + Exklusivankündigung für Wii U

Bayonetta 2-Teaser + Exklusivankündigung für Wii U

Große Augen machte die Gamer-Welt als vergangene Woche die Fortsetzung von Bayonetta exklusiv für Nintendos Tablet-Konsole Wii U angekündigt wurde. Zugleich ist auch ein passender Teaser erschienen, d... Read More »

Bayonetta 2 – Fakten
Bayonetta 2

Bayonetta 2

Nintendo und die Hexe: Meidung und Exklusivität Es ist eine Ironie, dass gerade der erste Teil von Bayonetta beim Erstrelease nicht für Nintendo-Konsolen erschienen ist und die Fortsetzung nun zusamme... Read More »